Home

Ausbaustufe 4:
Juni 2005


Juli 2005

Imagemap
Ausbaustufe 4

Auswahlseite
Erweiterung

Die Abstellanlage

Abstellanlage, 25.3.2010
Das Foto zeigt die Abstellanlage vor der Platte Ausbaustufe 4. Neben dem Reiterstellwerk sind im Vordergrund das Solarkraftwerk, das Hünengrab und die bunt blühenden Obstbäume angeordnet. Außerdem ist ein nicht verschlossenes Schraubenloch vor den Obstbäumen zu sehen. Die dort hindurchgehende Schraube hielt zusammen mit drei weiteren Schrauben ein zusätzliches Tischbein (vergleiche nächstes Foto). Es zeigte sich, dass das Tischbein eingespart werden konnte.
Abstellanlage im Entstehen
Vorhergehende Betriebserfahrungen zeigten, dass die Anlage zu wenig Abstellgleise hat. Deshalb habe ich an die Platte der Ausbaustufe 4 eine L-förmige Erweiterung angebracht. Das Foto oben zeigt den Bauzustand vom 31.5.2005.

Der große blaue Farbfleck wurde durch die nicht richtig verschlossene Farbdose verursacht.

Steg über den Bach
Der verlängerte Bach fließt bereits durch das zukünftige Gelände und wird von einem Fußgängersteg überbrückt.
Abstellanlage am 11.Juni 2005
11. Juni 2005: Die im vorigen Monat Mai begonnene Abstellanlage ist mittlerweile weiter vervollständigt und betriebsfähig.
Hausmodelle
Am 12.Juni 2005 war ich auf dem Flohmarkt in Wistedt bei Tostedt. Diese beiden Häuser und  i eine Werkslok konnte ich dort erwerben. Das linke Haus ist ein weiteres Exemplar der großen  i Villa von Vollmer, die sich bereits auf der Platte Ausbaustufe 1 befindet. Ich habe sie überholt und dabei mit Farbe bearbeitet. Am rechten Haus befindet sich keine Herstellerangabe.
Vollmer-Villa
Obstbäume und Wagenmodelle
Hirsch unter den Obstbäumen Zu weiteren Ausschmückung der Anlage dienen die Obstbäume und fünf weitere PKWs. Ich hatte sie am 26.6.2005 bei einem der Händler auf dem Dampflokfest in Salzwedel erworben.

Mir erschienen die Stämme der Obstbäume als zu dick. Mittlerweile sind alle die Obstbäume eng nebeneinander auf der Anlage platziert- die dicken Stämme erscheinen jetzt nicht mehr als zu dick!

Bild links: Ein Hirsch äst unter den Obstbäumen.


Seite zuletzt geändert am 25.3.2010