Home

Imagemap Ausbaustufe 4

Auswahlseite Erweiterung

Ausbaustufe 4 meiner Modelleisenbahn:
Der Turm neben der Garage

Das Reiterstellwerk Die Wassermühle am Bach
Bild: Turm und Garage
Eine große Doppelgarage und ein Turm stehen in der rechten unteren Ecke der Platte nebeneinander.
Bild: Doppelgarage aus Karton, unlackiert Bild: Doppelgarage aus Karton, lackiert
Bild: Zuschnitt der Doppelgarage

Beim Güterumschlagsgebäude, Artikel 60027 von PIKO auf der Platte Ausbaustufe 3, blieben zwei Tore übrig. Mit ein wenig Karton, Klebstoff und Farbe ergibt sich daraus eine Doppelgarage. Die Bilder zeigen die Doppelgarage vor und nach der Behandlung mit Farbe. Zusätzlich habe ich eine Skizze mit den Maßen für Nachbauer angegeben. Die Garage ist 45 mm tief- in der Natur sind dies 7,20 m. Bei einer so tiefen Garage könnte man auch seinen S-Klasse Mercedes problemlos einparken!

Bild: Turm aus Restteilen des BahnhofsbausatzesBei dem Bahnhofsbausatz Mittelstadt auf der Platte Ausbaustufe 3 sind einige Teile übrig geblieben. Nach dem Zuschneiden zweier brauner Giebelwände reichte es für ein kleines turmartiges Gebäude. Das Dach besteht aus grau lackiertem Sandpapier. Ein Zaun aus dem  i Kibri-Ausstattungssets 7490 schützt den geheimnisumwitterten Turm vor den allzu Neugierigen.

Letztes Upload: 31.03.2017 um 08:48:28