Home

Abteilwagen C4 der KPEV

D-Zugwagen

Zurück zur Vorschau

Fredriks Modelleisenbahn:
Umbauwagen

Bild: Dreiachsiger Umbauwagen von Roco
Diesen dreiachsigen Umbauwagen habe ich während eines Urlaubs in Innsbruck gekauft. Leider musste ich den mittleren Radsatz entfernen, da der engste Gleisbogen meiner Anlage zu eng ist. Roco hatte hier wohl auch Probleme geahnt, denn die beiden seitlichen Radsätze sind nicht starr, sondern beweglich montiert.

Nach dem Zweiten Weltkrieg wurden ältere Personenwagen (insbesondere Abteilwagen) umgebaut. Die hölzernen Aufbauten wurden ersetzt, und die noch intakten Untergestelle konnten weiterverwendet werden. Diese Wagen nennt man „Umbauwagen”.

Bild: Vierachsige Umbauwagen von FleischmannHier sind die vierachsigen Umbauwagen von Fleischmann. Ich habe sie bei einem Gebrauchthändler in Mannheim gekauft.
Preisvergleich: Im Preisblatt zum Fleischmann-Katalog von 1977 sind die vierachsigen Umbauwagen mit je 17,80 DM angegeben. Das Preisblatt von 1986/87 empfiehlt 26,90 DM. Im Conrad-Modellbahnkatalog 2008 sind sie mit 28,99 € angegeben.
Bild: Vierachsige Umbauwagen von Arnold
Im Dezember 2012 konnte ich diese drei Umbauwagen und den Gepäckwagen in einer Ebay-Auktion erwerben. Sie sind aus der Zeit, als die Arnold-Artikelnummern noch dreistellig waren. Das dürfte vor 1980 gewesen sein! Damals kostete jeder dieser Wagen 7,50 DM! Von oben nach unten:
  • 314 Personenwagen 1. und 2. Klasse
  • 315 Personenwagen 2. Klasse
  • 316 Personenwagen 2. Klasse mit Gepäckabteil
  • 330 Gepäckwagen
Bild: Vierachsiger Gepäckwagen von ArnoldDie Beschriftung am Modell des Gepäckwagens entspricht nicht den heutigen Ansprüchen des Modellbaus. Am Modell sind einige Gebrauchsspuren zu erkennen.

Insgesamt sind diese historischen Arnold-Modelle nicht so detailliert wie die Umbauwagenmodelle von Fleischmann-Piccolo weiter oben auf dieser Seite. Für den Fahrbetrieb stört das jedoch gar nicht!

Bild: Verpackung der Umbauwagenmodelle von Arnold (16.12.2012)
Besonders reizvoll ist die damals übliche Verkaufsverpackung gestaltet. Das Unterteil der Schachtel besteht aus bedrucketem Faltkarton. Das Modell wird von einem Einleger aus dünnem Thermoplast gehalten. Der Deckel der Schachtel besteht aus durchsichtigem Kunststoff.

Letztes Upload: 10.03.2017 um 19:22:55