Home

London Overground im
Bahnhof Crystal Palace (2011)

Eindrücke von der
Stadtbahn in Köln (2012)

Auswahlseite
Bahnbilder

Bahnbilder:
Straßenbahn in Brüssel (August 2011)

Die auf dieser Seite gezeigten Bilder von Straßenbahnen in Brüssel entstanden am 1.8.2011 auf der Rückreise von London nach Hamburg. Wir hatten am Bahnhof Gare de Bruxelles - Midi zwei Stunden Wartezeit auf den Anschlusszug nach Köln. Die Fotos entstanden in fußläufiger Entfernung von diesem Bahnhof.
Bild: Brüssel, Straßenbahnwagen 7911In der Rue Théodore Verhaegen stand unmittelbar vor der Einmündung in die Av. Fonsny / Fonsnylaan der knapp 28 m lange PCC-Gelenktriebwagen 7911.

Die Serie 7900 wurde 1977 mit 61 Fahrzeugen beschafft. Die dreigliedrigen hochflurigen Fahrzeuge haben 4 Drehgestelle und zwei Gelenke. Bis zu 180 Fahrgäste kann ein solches Fahrzeug mitnehmen.

Bild: Brüssel, Straßenbahnwagen 7911
Bild: Brüssel, Straßenbahnwagen 3029
An der Kreuzung Rue Théodore Verhaegen mit der Av. Fonsny / Fonsnylaan fuhren auch andere Straßenbahnen vorbei. Das Foto zeigt den Brüsseler Niederflurtriebwagen 3029 unterhalb der Eisenbahnstrecke.

Er gehört zu den moderneren Fahrzeugen der Brüsseler Straßenbahn. Es handelt sich um ein Fahrzeug aus der Reihe „Flexity Outlook” von Bombardier. Die Brüsseler Straßenbahn hat sie in fünfteiliger und in siebenteiliger Ausführung beschafft.

Die kürzere Ausführung, zu der auch der 3029 gehört, ist 32 m lang und fasst 188 Fahrgäste. Knapp 80 Stück (Stand 2011) dieser Art sind in Brüssel im Einsatz. Die 43 m lange Ausführung wurde in Brüssel 19-mal beschafft. 263 Fahrgäste passen in das lange Fahrzeug.

Bild: Brüssel, Straßenbahnbetriebshof
Ganz in der Nähe, in der Straße Av. du Roi / Koninglaan, steht ein Straßenbahnbetriebshof. Das Gebäude sieht aus, als ob es um 1900 gebaut wurde. Glücklicherweise konnte man von der Straße aus in die Halle hineinblicken.

In dem Depot standen am 1.8.2011 lauter PCC-Triebwagen. Bei den Fahrzeugen mit dem älteren gelb-blauen Farbschema handelt es sich um 21 m lange zweiteilige Gelenkfahrzeuge der Serie 7700 mit drei Drehgestellen. Als sie 1972 in Betrieb genommen wurden, gehörten sie zur Serie 7500. Es waren Einrichtungsfahrzeuge. Ab 1979 erhielten sie einen zweiten Fahrerplatz und eine neue mit 77 beginnende Seriennummer.

Bei den Fahrzeugen mit dem neueren Farbschema in silbern und orange handelt es sich um Wagen aus der Serie 7900.

Bild: Brüssel, Straßenbahnbetriebshof

Externe Links:
Kurze Darstellung der Geschichte der Brüsseler Straßenbahn
Tramtoms Seite für die Tram in Brüssel

Letztes Upload: 08.01.2017 um 21:25:16