Home

Dagebüll
(2008)

Berlin
Linie 87

Auswahlseite
Bahnbilder

Auswahlseite
Museumsbahnen

Die Landstraßenbahnen östlich von Berlin:
Auswahl- und Informationsseite

Gemeint sind diese drei Straßenbahngesellschaften und ein Teil der Linie 68:
Homesites der Straßenbahngesellschaften
(außer Linie 68)
Streckenlänge/
Spurweite
Fahrzeuge
(Anfang 2006)
woltersdorfer-strassenbahn.deWoltersdorfer Straßenbahn GmbH5,6 km/ Normalspur6 * T57,
3 * B57
www.srs-tram.deSchöneicher-Rüdersdorfer Straßenbahn GmbH14,5 km/ Meterspur5 * GT6,
3 * KT4D
www.strausberger-eisenbahn.deStrausberger Eisenbahn GmbH6,2 km/ Normalspur3 * KT8D5,
1 * T6C5

Jede dieser drei Gesellschaften betreibt genau eine Straßenbahnlinie und besitzt genau einen Betriebshof. Auf allen drei Straßenbahnlinien gelten auch die Fahrkarten der Berliner Verkehrsbetriebe (BVB, Stand 2008).

Ursprünge
Im waldreichen Gebiet südöstlich von Berlin wurden gegen 1900 Gebiete aufgekauft und parzelliert. Die Parzellen wurden an bauwillige Bürger verkauft. Die hier beschriebenen Bahnen verschafften den Anschluss an die Vorortbahn.
  • Die Woltersdorfer Straßenbahn fuhr von Anfang an elektrisch. Das war 1913.

  • Der Straßenbahnverband Schöneiche - Kalkberge GmbH nahm am 28.8.1910 den Betrieb mit benzolgetriebenen Lokomotiven auf. Am 29.5.1914 wurde der Benzolbetrieb beendet. Danach ging es elektrisch weiter.

  • Die Strausberger Kleinbahn-AG eröffnete am 17.8.1893 den Betrieb mit dampfgetriebenen Fahrzeugen. Hier konnte sich der Dampfbetrieb bis 1921 halten. Danach ging es elektrisch weiter.

  • Die 7,8 km lange Schmöckwitz-Grünauer Uferbahn wurde am 9.3.1912 eröffnet. Sie verband Schmöckwitz mit dem Staatsbahnhof Grünau und verschaffte damit der Gemeinde Schmöckwitz Anschluss an die Eisenbahnwelt.
Quellen:
Autorenkollektiv: Straßenbahn-Archiv 1 - Geschichte Technik Betrieb, Berlin 1983
Autorenkollektiv: Straßenbahn-Archiv 5 - Berlin und Umgebung, Berlin 1987
Stefan Vockrodt: Straßenbahn-Jahrbuch 2006, München 2006

Details über alle dieser Bahnen für die Zeitspanne bis 1982 sind im Straßenbahnarchiv 5 enthalten. Hierzu gehören u.a. Fahrzeuglisten, Streckenpläne, Betriebsstatistiken, Fotos und Zeichnungen von Fahrzeugen.


Letztes Upload: 16.04.2017 um 12:43:49