Home

Infoseite
Leipzig

E-Lok E 44 01

E-Lok E 94 056

Auswahlseite
Bahnbilder

Leipzig 2018: (Tradionsgleis)
E-Lok E 44 46

Bild: Traditionsgleis im Hauptbahnhof Leipzig, E-Lok E 44 046
Bild: Traditionsgleis im Hauptbahnhof Leipzig, E-Lok E 44 046
Die beide Seiten der Ellok E 44 46
Am Nachmittag des 14.4.2018 gegen 17:15 lag eine Seite der historischen Lokomotiven im Schatten und die andere Seite lag im Halbschatten. Die unterschiedliche Beleuchtung wirkt sich auf den Farbton des Lacks und die Spiegelungen im dem Lack aus.
Bild: Traditionsgleis im Hauptbahnhof Leipzig, seitliches LokomotivnummernschildFoto links: Auch hier vermute ich ein nicht originales Lokomotivnummernschild.

Laut der Inschrift ist die Lokomotive über Puffer 15,29 m lang.

Baureihengeschichte E 44 und technische Daten

Die Baureihe E 44 gilt als Meilenstein in der Entwicklung der elektrischen Streckenlokomotiven der DRG. Bei dieser Baureihe wurden erstmal bei einer größeren Streckenlokomotive auf Vorlaufachsen verzichtet und der Tatzlagerantrieb verwendet.

Lokomotiven der Baureihe E 44 waren in Süd- und Mitteldeutschlands von den 1930er Jahren bis in die 1980er Jahre im Einsatz: bei der DB als E 144 und E 145, bei der DR als E 244.


Letztes Upload: 25.06.2018 um 09:54:18