Home

Infoseite
Leipzig

Kurzgelenktriebwagen
Tatra KT4D

Der Leoliner

Auswahlseite
Bahnbilder

Leipzig 2018:
Der erste LOWA-Triebwagen

Bild: Leipziger Straßenbahnen, der erste LOWA-Triebwagen
Bild: Leipziger Straßenbahnen, der erste LOWA-TriebwagenDer Leipziger LOWA-Triebwagen 1601 ist der erste im VEB Waggonbau Werdau gebaute LOWA-Triebwagen und gleichzeitig der erste in der DDR gebaute Neubautriebwagen nach dem Zweiten Weltkrieg. Er wurde auf der Leipziger Frühjahrsmesse 1951 ausgestellt und danach zusammen mit zwei passenden Beiwagen von der LVB (Leipziger Verkehrsbetriebe) übernommen.

Ein Foto aus dem Jahre 1951[79, Seite165] zeigt ihn noch ohne den Überspannungsableiter auf dem Dach.

Die 1951 für Leipzig vom VEB Waggonbau Werdau gefertigten Triebwagen LOWA ET50 wurden als Einrichtungsfahrzeuge geliefert.

P.S.: Die korrekte Bezeichnung für den Leipziger Triebwagen 1601 ist LOWA ET50. Der passende Beiwagentyp ist LOWA EB50.

Bild: Leipziger Straßenbahnen, der erste LOWA-Triebwagen. Überspannungsableiter mit Hörnerblitzableiter
Leipziger Straßenbahnen, der erste LOWA-Triebwagen. Überspannungsableiter mit Hörnerblitzableiter

Letztes Upload: 25.06.2018 um 09:54:18