Home

Infoseite
Leipzig

Der Mitteleinstiegsbeiwagen 2012

Auswahlseite
Bahnbilder

Leipzig 2018:
Der Niederflurbeiwagen NB4 für modernisierte T4D-Triebwagen

Bild: Leipziger Straßenbahnen, Niederflurbeiwagen N4B
Leipziger Straßenbahnen, Niederflurbeiwagen N4B
Die Leipziger und die Rostocker Straßenbahnbetriebe bestellten im Frühjahr 1999 vierachsige Niederflurbeiwagen zum Behängen von modernisierten Tatra-Triebwagen: in Leipzig als N4B am modernisierten T4D, in Rostock als 4NBWDE am modernisierten T6A2m. Leipzig erhielt seine 38 Beiwagen ab Sommer 2000 bis Herbst 2001.

Der Niederfluranteil des N4B bzw. 4NBWDE wird mit 95% angegeben. Als Anschaffungspreis wird € 485000 genannt.[Straßenbahn-Online, Abruf 2.5.2018]

Fünf der nach Rostock gelieferten Beiwagen wurden 2013 nach Leipzig übernommen. Einer davon ist der hier gezeigte Beiwagen 942.

Bild: Leipziger Straßenbahnen,  der zum Niederflurbeiwagen N4B passende hochflurige Triebwagen T4D
Bild: Leipziger Straßenbahnen,  der zum Niederflurbeiwagen N4B passende hochflurige Triebwagen T4DFotos oberhalb und links:
Der zum Niederflurbeiwagen N4B passende hochflurige Triebwagen T4D
Foto unterhalb:
Niederflurgelenktriebwagen
NGT12-LEI neben hochflurigem Triebwagen T4D
Bild: Leipziger Straßenbahnen,  Niederflurgelenktriebwagen NGT12-LEI neben hochflurigem Triebwagen T4D

Letztes Upload: 25.06.2018 um 09:54:18