Home

Thüringerwaldbahn
(2009)

Irland, Dublin
(2009 und 2014)

Auswahlseite
Bahnbilder

Bahnbilder:
Haltepunkt Ettenhausen an der Suhl (2009)

Bild: Haltepunkt Ettenhausen an der Suhl (2009)
„Ettenhausen” ist nicht Entenhausen. In Ettenhausen wohnt nicht die reichste Ente der Welt - aber Ettenhausen ist Realität. Ettenhausen liegt 17 km südlich von Eisenach, etwa in der Mitte zwischen Eisenach und Bad Salzungen.

Bei der Wanderung am 13.05.2009 fiel mir der Wegweiser nach „Bahnhof Ettenhausen” auf. Sollte der Ort tatsächlich einen Bahnhof besitzen? Ich ging hin - es ist kein Bahnhof, sondern ein Haltepunkt an der eingleisigen Bahnstrecke.

Hier halten die Leichttriebwagen der Süd-Thüringen-Bahn auf der Linie STB1 Eisenach - Bad Salzungen - Meiningen.

Im Haltestellengebäude - auf dem oberen Foto ist es das weiße Flachdachgebäude am rechten Bildrand - kann man keine Fahrscheine erwerben. Das geschieht im Leichttriebwagen am mitgeführten Automaten.

Das Informationsmaterial an der Haltestelle besteht aus einem einzigen ausgehängten Fahrplan. Damit ist die Aufzählung bereits vollständig. Nicht einmal der Hinweis war ausgehängt, dass die Fahrausweise beim Automaten im Triebwagen zu kaufen sind!

Ich hätte nur eine Station weit bis zu meinem Urlaubsort fahren müssen. Ich bin der festen Überzeugung, dass der Triebwagen die Strecke zurückgelegt hätte, bevor ich am Automaten mit der Bedienung klargekommen wäre. Es wäre eine für mich kostenlose Bahnfahrt geworden! Allerdings war das Wetter an jenem Tag optimal zum Wandern gewesen - da ist die Bahnbenutzung ausgefallen.

Der bahnsteignahe Fahrradunterstand war unbenutzt. Vor dem Haltepunkt ist ein PKW-Parkplatz für etwa 5 PKWs eingerichtet. Auch ein Wegweiser für Wanderer ist am Parkplatz vorhanden. Für meinem Wanderweg war leider keinerlei Korrelation zwischen der angezeigten Richtung und einem Weg festzustellen. Auch in Ettenhausen habe ich vergeblich nach Hinweisen ausgeschaut, wie der Wanderweg sich fortsetzt.

Bild: Regio-Shuttle RS1 beim Haltepunkt Ettenhausen an der Suhl (2009)
Der Leichttriebwagen verlässt am 13.5.2009 den Haltepunkt Ettenhausen in Richtung Bad Salzungen.

Die Leichttriebwagen der Süd-Thüringen-Bahn sind Stadler Regio-Schuttles RS1. Sie bieten 71 Sitz- und 77 Stehplätze. Die blaue Wellenlinie im Logo der Bahn symbolisiert den Fluss Werra.


Letztes Upload: 08.01.2017 um 21:25:10