Home

Infoseite Wallonie
und Nordfrankreich

Spontin -
Purnode

Lokomotiven 5001, 64.169
und 8061 auf dem Außengelände

Auswahlseite
Bahnbilder

Auswahlseite
Museumsbahnen

Wallonie und Nordfrankreich, 2.Reisetag:
Der Fundus der PFT

Bild: Bahnanlagen beim Bahnhof Saint-Ghislain (19.10.2014)
Das Foto zeigt die Bahnanlagen beim Bahnhof von Saint-Ghislain. Der Bahnhof ist bei dem Turm am rechten Bildrand. Die nachfolgen erwähnte „Fundushalle” und die zugehörigen Gleisanlagen sind im Rücken des Fotografen.
„PFT” ist ein Acronym. Es steht für „Patrimoine Ferroviaire et Tourisme”. Das, was ich als Fundushalle bezeichne, ist die große Halle im ehemaligen Bahnbetriebswerk von Saint-Ghislain. Die PFT sammelt hier belgische Eisenbahnfahrzeuge und restauriert sie. Die große Halle ermöglicht eine witterungsgeschützte Abstellung der meisten Fahrzeuge.

Das Gelände des Betriebswerks liegt in fußläufiger Entfernung vom Bahnhof Saint-Ghislain.

Bild: Die Fundushalle des PFT (19.10.2014
Bild: Die Fundushalle des PFT (19.10.2014
In der Fundushalle sind etliche Lokomotiven und Wagons abgestellt. Außerdem werden hier die verschiedensten Bahnmaterialien gelagert. Die Halle und deren Einbauten bilden die Werkstatt für die Restaurierung und Wartung der vielen Fahrzeuge.
Bild: Ausgang der Fundushalle des PFT zu den Gleisen im Freien (19.10.2014)
Hier geht es zum Freigelände hinter der Halle. Auch hier sind einige Fahrzeuge abgestellt.

Letztes Upload: 10.02.2017 um 09:23:46