Home

Zurück zur
Vorschau

Tonnenleger „Kapitän Meyer”

Hafenfähre „Alexandra”

Flensburger Dampf-Rundum 2003:
Hafenfähre „Stadt Kiel”

Bild: „Stadt Kiel” beim Flensburger Dampf Drumrum  (12.7.2003)
Die „Stadt Kiel” sieht wie eine Hafenfähre aus! Ob es früher ein Dampfschiff gewesen ist?
Werft: Germania-Werft Kiel
Baujahr: 1934
Dienstzeit: 1934-1976
Einsatzgebiet Kieler Förde,
ab 1954 Butter- und Ausflugsfahrten,
ab 1972 Regattabegleitung,
ab 1994 Gästefahrten bis nach Rostock und Flensburg.
ehemaliger Eigner: Hafenrundfahrt AG,
1938 aufgegangen in die KVAG (Kieler Verkehrs AG)
Eigner: Förderverein MS „Stadt Kiel” e.V.
Länge: 28,13 m
Breite: 7,36 m
Tiefgang: vorn: 2,40m
achtern: 2,85 m
Vermessung: 253 BRT
Maschinenleistung: 520 PS
Hauptmaschine: seit 1954:
MaK MAu 423 / 8 Zylinder 520 PS bei 375 U/min
direkt umsteuerbarer 4-Takt-Dieselmotor
Geschwindigkeit: 11,5 kn

Letztes Upload: 09.01.2017 um 18:58:15