Home

Auswahlseite

Küstenmotorschiff „Greundiek”

Dampfeisbrecher „Wal”

Flensburger Dampf-Rundum 2003/2005/2013:
„Wal”, „Stettin” und „Schaarhörn”

Bild: "Wal", "Stettin" und "Schaarhörn" (12.7.2003)
Von links nach rechts: die drei Dampfschiffe „Wal”, „Stettin” und „Schaarhörn” an der Schiffbrücke von der Ostseite der Flensburger Förde aus fotografiert. Wie es sich gehört, weist der Bug aller drei Schiffe zur Hafenausfahrt und sie haben sogar an der Backbordseite angelegt.

Das „Dampf Rundum” begann am Freitag, den 11.7.2003, mit einer Dampferparade und einem Dampferrennen. Der Favorit war die „Stettin”, die auch in Führung ging. Bereits vor dem Rennen wurde gemunkelt, dass die „Stettin” und auch die „Alexandra” diesmal nicht gewinnen wollten. Und richtig: 2003 hat die „Schaarhörn” das „Blaue Brauerband” gewonnen.


Letztes Upload: 10.07.2017 um 12:00:27