Home

Infoseite
Schottland

St.Peter's Kirk
in Thurso

Die italienische
Kapelle und Scapa Flow

Auswahlseite
Schottland

Als Tourist in Schottland:
John o'Groats

Bild: John o'Groats
John o'Groats liegt an der Nordspitze Schottlands. Der Niederländer John o'Groats hatte mit zwei Brüdern im 15.Jahrhundert den Fährverkehr zu den Orkney-Inseln eingeführt. Die Überlieferung besagt, dass er ein achteckiges Haus mit sieben Eingängen für seine Söhne und einem Eingang für sich selbst baute. Deshalb hat das Hotel, das jetzt an der gleichen Stelle steht, einen achteckigen Turm.
Bild: Die Fähre Pentland Venture nach Orkney
Die Fähre Pentland Venture nach Orkney gehört der Reederei John o'Groats Ferries. Von Mai bis September befördert sie Fahrgäste von John o'Groats nach Burwick und wieder zurück. Die Fahrdauer beträgt 40 Minuten, die Homepage ist unter www.jogferry.co.uk zu finden.
Bild: Orkney Islands- nach Burwick
Bild oben: So erblickten wir die Orkney-Insel „South Ronaldsay” von der Fähre aus. Der Fährhafen auf „South Ronaldsay” heißt Burwick.

Letztes Upload: 26.07.2017 um 06:26:12