Home

Sitemap

Tipps zu HTML, Internet, QuickBASIC, Schnittstellen, TCP/IP

TCP/IP-Programme,
mitgeliefert ab Microsoft Windows® 98
Wenn man auf einem PC unter Windows das TCP/IP-Netzwerk installiert, werden automatisch einige Hilfsprogramme zur Bedienung auf der Kommandozeilenebene installiert. Einige dieser Hilfsprogramme werden nachfolgend mit Beispielen beschrieben.

Bei den im Programmaufruf anzugebenden Schaltern muss man Groß- und Kleinschrift beachten. So haben die Schalter -r und -R für den Befehl nbtstat unterschiedliche Wirkungen.

Hilfsanzeigen bei den TCP/IP-Programmen:

Die Hilfsanzeige erfolgt mit dem Schalter -? oder /?. Wenn Sie ping -? eintippen, erhalten Sie Hilfe zum Befehl ping.

Wenn die beim Programmaufruf mitgegebenen Parameter die formalen Anforderungen nicht erfüllen, wird ebenfalls die Hilfsanzeige durchgeführt.

FTP und TELNET erfordern eine Anmeldung mit Benutzernamen und Passwort beim Host. Beide Angaben werden unverschlüsselt über das Netzwerk geschickt.


Letztes Upload: 07.10.2017 um 07:13:40