Home

Sitemap

Auswahlseite

QBASIC und QuickBASIC:
Tipps zur QBASIC und QuickBASIC Programmierung

QBASIC und QuickBASIC können bis Windows Vista und Windows 7 (jedoch nur im Textmodus bzw. DOS-Fenster und in 32-Bit Umgebung) genutzt werden. Die wesentlichen Vorteile dieser beiden Sprachen sind deren leichte Erlernbarkeit und schnelle Anwendbarkeit.

Auch unter den aktuellen Windows-Betriebssystemen lassen sich Programme weitgehend nach den Syntaxregeln von QBASIC und QuickBASIC realisieren. Eine Möglichkeit dafür ist die Nutzung des quelloffenen 32bit-Compilers FreeBASIC. Der Compiler bietet die Compileroption ”-lang qb”. Damit lassen sich viele QuickBasic oder QBasic Programme ohne oder fast ohne Änderungen kompilieren. FreeBASIC ist auf www.freebasic-portal.de umfangreich dokumentiert.



Letztes Upload: 17.10.2016 um 18:23:27