Home

Sitemap

Auswahlseite Alsterdampfer

Anleger der Alsterschifffahrt:
Lombardsbruecke und Dampfboot-Wartezimmer

Bild: Dampfboot-Wartezimmer (6.9.2006)Den Anleger Lombardsbrücke gibt es nicht mehr. An der Lombardsbrücke kann man jedoch diesen Eingang bewundern. Er befindet sich am Fuß der Lombardsbrücke, am östlichen Brückenfundament zur Binnenalster hin.
Bild: Skizze Anleger lombardsbrücke
Bild oben: Nördlich der Lombardsbrücke befindet sich die Außenalster, südlich davon die Binnenalster. Die 1953 eröffnete "Neue Lombardsbrücke", jetziger Name "Kennedybrücke", ist bei dieser Lagebeschreibung und der Lageskizze nicht berücksichtigt.
  • 1 Der Anlegesteg ersetzte nach Bau der steinernen Lombardsbrücke einen Anlegesteg von 1865. Dieser neue Anlegesteg wurde 1900 um etwa 20 m nach Norden verlegt, da die Lombardsbrücke verbreitert wurde. Er wurde 1939 mit kriegsbedingter Einstellung der Alsterschifffahrt außer Betrieb genommen.
  • 2 Der 1903 gebaute 61 m lange Fußgängertunnel verband die beiden Anleger 1 und 3. Der Tunnel ist noch heute für Fußgänger benutzbar.
  • 3 Dieser Anlegesteg wurde 1893 in Betrieb genommen. Er sollte den Anleger 1 entlasten. Auch er wurde 1939 außer Betrieb genommen.
  • 4 Dieser Anlegesteg wurde, genau wie Anlegesteg 1, um 1868/1870 in Betrieb genommen. Hinter ihm befindet sich das „Dampfboot-Wartezimmer”. Als Wartezimmer benutzt wurde es bis 1881. Dann wurde eine Wartehalle auf dem Steg, 1906 eine Wartehalle vor dem Steg, aufgebaut. Auch dieser Steg wurde 1939 außer Betrieb genommen.
  • Im Frühjahr 1941 deckte man die gesamten Binnenalster mit einer Holzkonstruktion ab - das Ganze sah aus der Luft wie eine Stadtlandschaft aus. Sie sollte die Orientierung feindlicher Bomber täuschen. Bei den Angriffen am 28. Juli 1943 geriet die Holzkonstruktion in Brand. Der südöstliche Anleger wurde beschädigt.
Man entfernte die Anleger nach Ende des Zweiten Weltkrieges (auf einer Luftaufnahme vom 5.6.1945 sind sie noch vorhanden).
Bild: Anleger Lombardsbrücke Süd (Postkarte 1902
Postkarte 1902: Ein Alsterdampfer läuft den in der Skizze mit 3 bezeichneten südwestlichen Steg an.
Bild: Unter der Lombardsbrücke: Blick zum Jungfernstieg (23.6.2016)
Unter der Lombardsbrücke: der Blick zum Jungfernstieg.
Bild: Lombardsbrücke von Nordosten aus (12.10.2008)
Das Foto blickt von Nordosten auf die Lombardsbrücke. Zwischen den beiden Laternen am rechten Rand des Fotos führt der Fußweg zum in der weiter oben gezeigten Karte mit 2 gekennzeichneten Tunnel. Links neben der linken der beiden Laternen ist die Fußgängertreppe zur Straßenebene undeutlich erkennbar. Vom alten Anlegesteg ist nichts mehr zu sehen.
Bild: Kennedybrücke und Lombardsbrücke vom Alsterschiff aus (23.6.2016)
Das Foto blickt von der Logia einer Alsterschiffs auf die Kennedybrücke.Hinter der Kennedybrücke schaut die Lombardsbrücke hervor.

Letztes Upload: 10.01.2017 um 18:21:28