Home

Sitemap

Auswahlseite Alsterdampfer

Anleger der Alsterschifffahrt:
Krugkoppelbrücke

Mundsburger Brücke Streekbrücke
Bild: Alsterschiffanleger Krugkoppelbrücke Nord
Die beiden Anleger an der Krugkoppelbrücke wurden zusammen mit der neuen Brücke 1927 eröffnet. Das Foto zeigt den Anleger an der Nordseite der Lrugkoppelbrücke. Besonders bemerkenswert sind das kupfergedeckte Dach sowie die auffallend sauberen und nicht mit Reklameplakaten verunstalteten Scheiben des Wartehäuschens. Übrigens: Das Wartehäuschen hat gar keine Scheiben.
Bild: Alsterschiffanleger Krugkoppelbrücke Nord
Dies Foto vom 20.5.2018 zeigt den Anleger Krugkoppel Nord 10 Jahre später als das erste Foto auf dieser Seite. Nur wenig hat sich neben Farbe und Anzahl der Rettungsringe verändert: Eine Stange mit Schlaufe ermöglict es nun, Personen aus dem Wasser an den Anlegesteg heranzuziehen. Auch der Abfallbehälter wurde zwischenzeitlich erneuert. Die beiden Fahrplantafeln zeigen jetzt gemeinsam in Richtung zur Alster. Im Oktober 2008 zeigte eine Fahrplantafel zuf Alster. Die andere Fahrplantafel zeigte 2008 zur Treppe, die von der Straße zum Anleger herabführt.
Bild: Alsterschiffanleger Krugkoppelbrücke Süd
Auch das Wartehäuschen an der Südseite der Krugkoppelbrücke ist scheibenlos! Das rote Schild mit weißer Schrift trägt den Text „Abfahrt Richtung Jungfernstieg andere Seite”. Gemeint sind die anderen Seiten - die andere Seite der Brücke, die andere Seite der hier in die Außenalster einmündende Alster und die andere Seite der Straße Fernsicht. Um zum Anleger für die Gegenrichtung zu gelangen, muss man die Straße Fernsicht und auf der Krugkoppelbrücke die Alster überqueren.
Bild: Alsterschiffanleger Krugkoppelbrücke Nord
12.10.2008: Der Anleger für die Gegenrichtung ist zwar ähnlich ausgestattet, aber es gibt einige Unterschiede. Beispielsweise sind die Abfallbehälter verschieden hoch angebracht worden. Die roten Hinweistafeln für die jeweilige Gegenrichtug sind wesentlich andersartig angebracht worden.
Bild: Alsterschiffanleger Krugkoppelbrücke Nord
20.5.2018: Der zwischenzeitlich, möglicherweise mehrfach, modernisierte Anleger Krugkoppelbrücke Nord. Besonders fällt auf, dass die Hinweistafel mit der Aufschrift „Abfahrt in Richtung Winterhude andere Seite” durch Ergänzung des Wortes „in” vervollständigt wurde.

Letztes Upload: 05.06.2018 um 16:24:47