Home

Infoseite Postkarten
zur Alsterschifffahrt

An Jungfernstieg und Binnenalster

Alsterschiffe

Die Alsterschifffahrt:
Anlegestellen der Alsterdampfer

Bild: Hamburg, Uhlenhorster Fährhaus vor 1900
Hamburg, Uhlenhorster Fährhaus vor 1900
Das Uhlenhorster Fährhaus: Aus einem arg mitgenommenen Leporelloalbum stammt diese Postkarte. Ich habe weder den Verlag noch den Künstler ermitteln können. Vermutlich wurde das Leporelloalbum vor dem nachfolgenden Foto hergestellt: Auf dem nachfolgenden Foto sind am Gebäude des Uhlenhorster Fährhaus einige Erweiterungen erkennbar.

Das Hauptmotiv des Bildes ist das Uhlenhorster Fährhaus mit seinem hohen und seinen beiden weniger hohen Türmen.


Bild: Hamburg, Uhlenhorster Fährhaus um 1900
Hamburg, Uhlenhorster Fährhaus um 1900
„Max Priester Hamburg Photograph” hat dies Foto gekennzeichnet. Die Photographen Max Priester und Willy Wilcke erlangten traurige Berühmtheit: Sie hatten - ohne Genehmigung der Familie Bismarck - den in der gleichen Nacht verstorbenen Kanzler Bismarck in dessen Sterbebett liegend fotografiert. Es war die Nacht vom 30.7.1898 auf den 31.7.1898. Am 4.8.1898 wurden sie verhaftet, das Foto wurde beschlagnahmt. Wilke und Priester wurden mit fünf Monaten Gefängnis bestraft.[Deutsche Wikipedia, Bismarck auf dem Sterbebett, Abruf 28.9.2017]
Bild: Hamburg, Anleger Mühlenkamp, um 1902/1914
Hamburg, Anleger Mühlenkamp, um 1902/1914
Links auf der Postkarte ist die stählerne Mühlenkampbrücke angeschnitten. Sie wurde 1900 errichtet. Der Alsterdampfer ist oberhalb der Wasserlinie in weiß gestrichen. Dieser Anstrich wurde beginnend ab 1902 eingeführt.
Bild: Hamburg, Anleger Winterhuder Fährhaus Anfang 20. Jahrhundert
Hamburg, Anleger Winterhuder Fährhaus Anfang 20. Jahrhundert
Viele Fahrgäste bevölkern Anfang des 20. Jahrhunderts den Anleger Winterhude. An den Schatten und dem Laub der Bäume lässt sich erkennen, dass der Fotograf an einem sonnigen Vormittag den Auslöser seiner Kamera betätigt hatte.

Seit 1947 heißt der Anleger Winterhuder Fährhaus.


Letztes Upload: 30.09.2017 um 08:49:08