Home

Liniengrafik U1

Richtung Norderstedt

Richtung Volksdorf

Die Linie U1 der Hamburger Hochbahn:
Lohmühlenstraße

Bild: U-Bahn Haltestelle Lohmühlenstraße (17.8.2004)
Einer der Zugänge zur Haltestelle Lohmühlenstraße, fotografiert am 17.August 2004.

Das Kunstwerk in dieser Haltestelle ist das Wandmosaik „Landschaft mit Schiffen und Windmühlen” von Eduard Bargheer (25.12.1901-1.7.1979), Ausführung August Wagner, Berlin. Es zeigt eine Stadtlandschaft mit einem kleinen Hafen in etwas verwirrender Darstellung - abstrakt figurativ sagt der Stilkenner dazu.

Die Haltestelle Lohmühlenstraße wurde am 2.Juli 1961 eröffnet.

Lohmühlenstraße: Die Lohe ist ein pflanzlicher Gerbstoff. Er enthält u.a. Eichenrinde. Er wurde von den Lohgerbern bei der Umwandlung tierischer Häute in Leder verwendet. Das Amt der hamburgischen Schumacher unterhielt von 1642 bis 1858 im Bereich der heutigen Lohmühlenstraße eine Lohmühle.

Letztes Upload: 09.02.2017 um 15:12:45