Home

Postkarten-
auswahl

Ringbahn um die
innere Stadt (1911)

Der Sand in Harburg
(vor dem 1. Weltkrieg)

Historische Postkarten mit Hamburger Straßenbahnen:
Am Markt in Barmbek (vor dem 1. Weltkrieg)

Bild: Barmbeck, Am Markt, 1901
Dies Bild ist ein Ausschnitt aus einer Postkarte vom Verlag & Lichtdruck v. Knackstadt & Näther aus Hamburg. Am 11.Juni 1901 lief sie von Hamburg nach Marseille.

Das Motiv ist die Straße „Am Markt” in Hamburg Barmbeck. Vermutlich ist das Bild in Richtung Norden fotografiert worden. Dann würden die Schienen rechts auf dem Foto in Richtung Ohlsdorf gehen, die Schienen links zum Depot Mesterkamp. Der jetzige Straßenname ist „Barmbeker Markt” - ebenfalls in Barmbek, aber jetzt wird Barmbek ohne ck geschrieben. Das Hochbahnviadukt hat es damals noch nicht gegeben.

Eine andere Vermutung lautet, dass die Gleise nach rechts in die Straße „Alter Teichweg” abgehen, und dass die Straßenbahn auf den Gleisen nach Ohlsdorf rangiert. Ich habe jedoch in meinen Unterlagen keinerlei Hinweise gefunden, die bestätigen, dass 1901 in der Straße Alter Teichweg Straßenbahngleise verlegt waren. Das Gleiche gilt für die Straßenbahngleise in der Straße Dehnhaide.

Anfang Februar 2008 hat sich die zweite Vermutung als falsch erwiesen - der Standort des Fotografen war an der Einfahrt zum Depot Mesterkamp. Das ergibt sich aus einer Postkarte von 1912, aus der die Lage des in der Postkartenmitte sichtbaren Hauses eindeutig hervorgeht.

Bild: DachzeichenDer Straßenbahnmotorwagen mit dem Dachzeichen fünfeckiger weißer Stern auf grünem oder rotem Hintergrund Stern rangiert offenbar auf den Beiwagen zu - man erkennt es an der Richtung der Stromabnehmerstange. Der Beiwagen ist ein ehemaliger Pferdebahnwagen.

Die grüne (Linie 6) oder rote (später Linie 9) Hintergrundfarbe des Dachzeichens basiert auf einer Vermutung. Alle übrigen Dachzeichen der in Frage kommenden Linien zu dieser Zeit an dieser Stelle sahen anders aus!

Bild: Barmbeck, Viadukt Am Markt, 1914
Ein Straßenbahnzug der Linie 7 hält an der neuen Hochbahnhaltestelle Dehnhaide. Dies ist wohl das bekannteste Postkartenmotiv des Hochbahnviadukts am Barmbeker Markt aus der Zeit unmittelbar nach Eröffnung der Hamburger Hochbahn im Februar 1912. Der U-Bahn-Zug sieht allerdings etwas unecht aus!

Bild: Barmbeck, Viadukt Am Markt, 1914Hier hatte der Fotograf seine Ausrüstung unter das Viadukt am Barmbeker Markt gestellt und in Richtung Norden fotografiert. Diese Postkarte ist 1914 gelaufen.

Letztes Upload: 13.12.2017 um 06:56:15