Home

Infoseite
Modelle

Umgebaute Modelle
von Wiking • V7B und V7

Dresdens Großer Hecht
als Hamburger V4

H0-Modelle von Hamburger Straßenbahnwagen:
Pferdebahnwagen 149 der Straßen-Eisenbahn-Gesellschaft

Die Wiederherstellung dieses Modells ist nicht richtig gelungen. Pferd und Wagen müssen auf einer gemeinsamen Grundplatte befestigt sein, damit Pferd und Wagen einigermaßen haltbar miteinander verbunden sind. Leider stimmen die Spurweite auf der Grundplatte und die Spurweite des Wagenmodells nicht genau überein. Das Modell steht deshalb nur in einer den beiden Schienen und somit etwas schräg.
Bild: Pferdebahn der Straßen-Eisenbahn-Gesellschaft in H0
Der Erbauer des Modells hat es mit Kutscher und Schaffner belebt
Dies Modell soll einen Pferdebahnwagen der Straßen-Eisenbahn-Gesellschaft (SEG) zu Hamburg darstellen. Am Modell sind keinerlei Angaben zum Hersteller angebracht. Somit ist mir nicht bekannt, ob das unveränderte Modell diesen oder einen anderen Wagen zum Vorbild hatte.

Über Plattform ist das Modell des Wagens 87 mm lang. Dies entspricht rund 7,60 m im Vorbild. In Hamburg waren die einspännigen Pferdebahnwagen jedoch etwa 2 m kürzer.

Der Wagen 149 der SEG hatte ein Eigengewicht von 3100 kg. Er war ein ehemaliger Pferdebahnwagen, der zum Beiwagen für den elektrischen Straßenbahnbetrieb umgebaut wurde. Die SEG hat den umgebauten Wagen auf einem Foto dokumentiert.[51, Seite 51]

Bild: Pferdebahn der Straßen-Eisenbahn-Gesellschaft in H0
Bild: Pferdebahn der Straßen-Eisenbahn-Gesellschaft in H0Beim Fotografieren des Modells von vorne stellt sich die Kamera entweder auf das Pferd oder auf die Front des Wagens ein. Ein Teil des Objektes wird dadurch unscharf abgebildet. Hier hat sich die Kamera auf die Front des Wagens eingestellt.

Letztes Upload: 14.11.2017 um 04:42:24