Home

Infoseite
Modelle

Der V7E der HHA

Der K1 der Walddörferstraßenbahn (HHA)

H0-Modelle Hamburger Straßenbahnwagen:
Das Stadtdiorama mit Straßen- und U-Bahn

Bild: Stadtdiorama mit Straßen- und U-Bahn von außen50 cm breit und 35 cm hoch ist die Glasscheibe vor dem 20 cm tiefen Diorama.
Bild: Stadtdiorama mit Straßen- und U-Bahn
Das Diorama zeigt einen belebten Platz vor einer Altbauhäuserreihe. Ein älterer Hamburger Straßenbahnzug bestehend aus einem Triebwagen Z1 und einem Beiwagen Z2b fährt gerade die Steigung zu dem Platz hoch. Unterhalb des Platzes wartet auf der Strecke ein älterer Zug der Hamburger Untergrundbahn im Tunnel.

Auf dem Platz tobt das innerstädtische Leben einer Großstadt. Die auf dem Hintergrundbild dargestellten Gebäude besagen, dass die Szenerie in der Stadt Hamburg spielt.

Bei den Gebäuden des Dioramas handelt es sich um sogenannte Reliefhäuser. Diese halbierten Hausmodelle sind gut für die Rückwand einer Modelleisenbahnanlage geeignet.

Bild: Stadtdiorama mit Straßen- und U-Bahn, bei nächtlicher Beleuchtung
Bild: Stadtdiorama mit Straßen- und U-Bahn, T-Wagen-Zug der Hamburger U-Bahn im Tunnel
Beim U-Bahn-Zug scheint Besonderes stattzufinden. Der Zug steht. Ein Bediensteter der U-Bahn steht zwischen den beiden Stromschienen bei der mit Nr. 179 gekennzeichneten Tunnelstütze neben dem Zug und schlägt mit geballter Faust gegen die Fahrzeugwand.

Der U-Bahn-Tunnel liegt hier sehr flach unter der Erdoberfläche. Probleme mit dem Grundwasser scheint es hier nicht zu geben, denn auf eine betonierte Tunnelsohle konnte verzichtet werden

Bild: Stadtdiorama mit Straßen- und U-Bahn, Z1b-Beiwagen der Straßenbahn
Bild: Stadtdiorama mit Straßen- und U-Bahn, Z1b-Beiwagen der StraßenbahnFoto oben: Es ist beachtlich, welche Steilstrecke die Straßenbahn hier zu bewältigen hat. An der Böschung links im Bild beschäftigen sich einige Arbeiter mit breiten Brettern und einem geheimnisvollen in rot und weiß angestrichenen langen Gegenstand!

Foto links: Das Foto zeigt den Straßenbahnzug von hinten.

Die vielen Passanten sind sommerlich und bunt gekleidet. Auch einige Radfahrer sind unterwegs.

Bild: Stadtdiorama mit Straßen- und U-Bahn, das Cabrio mit FahrerFür das sportliche Cabrio hat der mir unbekannte Erbauer des Dioramas durch Umbau einer Figur einen etwas groß geraten Fahrer geschaffen.
Bild: Stadtdiorama mit Straßen- und U-Bahn, Sitzecke am BaumAbgesehen von der Sitzecke neben dem Baum am Denkmal herrscht lebhaftester Fußgänger- und Fahrradverkehr auf dem Platz. Auch ist die Telefonzelle besetzt. Eine Dame im blauen und eine weitere Dame im roten Kleid begutachten den telefonierenden Herren. Wie lange werden sie noch auf das Ende des Telefonats warten müssen?

Im Erdboden unter der Telefonzelle verlaufen runde Rohre.

Bild: Stadtdiorama mit Straßen- und U-Bahn, Telefonzelle am BaumHier ist die sich zuspitzende Situation an der Telefonzelle etwa herangezoomt fotografiert worden.
Bild: Stadtdiorama mit Straßen- und U-Bahn, vor der ZahnarztpraxisAu Backe! Beim Praxisschild des Zahnarztes fehlt ein Buchstabe. Die Dame vor der Tür scheint sich unschlüssig darüber zu sein, ob sie ihre strahlend weißen Beißerchen dem Inhabers eines solchen Praxisschildes gefahrlos anvertrauen kann.
Bild: Stadtdiorama mit Straßen- und U-Bahn, zwei DamenMir ist nicht bekannt, welchen Beruf die beiden rot gekleideten Damen ausüben.
Bild: Stadtdiorama mit Straßen- und U-Bahn, Balkon Bild: Stadtdiorama mit Straßen- und U-Bahn, Schornsteinfeger und Balkon
Bild: Stadtdiorama mit Straßen- und U-Bahn, Balkon
Auf drei der vielen Balkone stehen Menschen. Außerdem ist der Schornsteinfeger am Werk!

Letztes Upload: 18.11.2017 um 19:17:10