Home

Das 7. Berliner Eisenbahnfest
vom 11. und 12.September 2010
Infoseite


Diesellok
119 158-4

Auswahlseite
Museumsbahnen
Das 7. Berliner Eisenbahnfest fand im Betriebswerk Berlin-Schöneweide statt. Einige dampfbespannte Sonderzüge fuhren auf den noch vorhandenen Gleisanlagen der Neukölln-Mittenwalder Eisenbahn (NME) die Strecke Bw Schöneweide - Neukölln - Teltowkanal NME. Es handelte sich offenbar um ein Gemeinschaftsveranstaltung der Vereine „Traditionszug Berlin e.V.”, „Dampflokfreunde Berlin e.V.” und des „DB Museums”.
7. Berliner Eisenbahnfest, vor dem Lokschuppen Man hatte ziemlich viele historische Lokomotiven zusammengezogen und auf der Drehscheibe vor dem Ringlokschuppen präsentiert. Da es sich um eine extrem gut besuchte Festveranstaltung handelte, war es jedoch nur schwer möglich, kinder- und familienfreie Fotos von den Fahrzeugen und Bahnanlagen zu machen - siehe links!