Home

Infoseite Alter
Friedhof Wandsbek

Der Eingang
und die Kapelle

Die Familiengruft
Helbing

Auswahlseite
Friedhof Ohlsdorf

Der Alte Friedhof Wandsbek an der Kirchhofstraße:
Das eingezäunte Familiengrab Paschen

Bild: Alter Friedhof Wandsbek, Familiengrab Paschen(3.4.2017)
Unter dem mit „Die Liebe höret nimmer auf” beschrifteten Kreuz nennt die schwarze Schrifttafel Conrad Gustav Paschen (geb. 30. Juni 1828, gest. 27.Octbr. 1891) und Anna Paschen geb. zur Nedden, geb. 7.Juni 1837, gest. 12.Juni 1901. Allerdings sind weitere Tafeln auf dem mit einem Gitter eingefriedeten kleinen Grabbezirk vorhanden.

Zusätzlich wird die Abgrenzung zu den übrige Gräbern durch den heckenartigen Bewuchs unterstrichen.


Letztes Upload: 24.08.2017 um 13:29:50