Home

Infoseite Kirchhof
Christianskirche

Die Grabsäule für
Charlotte Dorothea Limpricht

Grabmale Lehmkuhl,
Kölln und Pape

Auswahlseite
Friedhof Ohlsdorf

Der entwidmete Kirchhof an der Christianskirche in Hamburg-Ottensen:
Das Grabmal der Familie Jahnn

Bild: Kirchhof der Christianskirche (9.4.2017)
Das Grabmal für die Familie Jahnn
Ganz und gar nicht in das Ensemble der alten Grabmäler des Kirchhofs passt dieser Klotz. Dankenswerterweise ist eine Informationstafel vorhanden.

Demnach hatte der nicht nur Schriftsteller Hans Henny Jahnn (*17.12.1894 Stellingen; †29.11.1959 Hamburg) dies wuchtige Grabdenkmal 1919/1920 für seine Familie entworfen. Am 17.12.1994 wurde es zu seinem Gedenken an dieser Stelle wieder errichtet. Ironie ein: Damals ist man mit wirklich kurzen Bauzeiten ausgekommen! Ironie aus.

Hans Henny Jahnn hat auch an einem Umbau der Orgel der Christianskirche mitgewirkt: Das Instrument ist im Laufe der Jahre mehrfach umgebaut und ergänzt worden, u.a. 1883 durch Marcussen & Søn und 1925–1929 durch Emanuel Kemper aus Lübeck unter künstlerischer Beratung von Hans Henny Jahnn.[Deutsche Wikipedia, Suchbegriff Hans Henny Jahnn, Abruf 14.4.2017]


Letztes Upload: 19.04.2017 um 19:47:37