Home

Info-
seite

Vom Haupteingang zum
Eingang Eichenlohweg

Innen um den
Friedhof Ohlsdorf

Auswahl-
seite Ohlsdorf

Ohlsdorfer Friedhof • Links und rechts der Cordesallee:
Übersichtsskizze Bereich Feuerwehrgräber

Der schlafende Engel (Janusz Stylo) Grabmal Zedelius -ein halbes Oval
Um vom vorigen Punkt, dem Margarethenbrunnen, zu den Feuerwehrgräbern er zu gelangen, folgen wir der Cordesallee in östlicher Richtung und biegen in den nächsten Querweg nach links (also: nach Norden) ein. Der Weg ist mit dem Wegweiser „Feuerwehrgräber” gekennzeichnet.
Bild: Friedhof Ohlsdorf, Übersichtsskizze Bereich Feuerwehrgräber (12.8.2012)
Die Übersichtsskizze des Bereiches der Feuerwehrgräber soll helfen, sich in diesem Bereich des Ohlsdorfer Friedhofs besser zurechtzufinden.

Die drei mit einem K gekennzeichneten Stellen markieren die Standorte der drei Frauenstatuen des Bildhauers Richard Kuöhl. Das Grab Lensch vormals Habermann besitzt ebenfalls eine Frauenstatue. Auf dem Grab Cohen befinden sich zwei Statuen: Abschied und Knabe. Ein Detail am Denkmal des Grabes Lenz habe ich für die „FAQ über Friedhofsengel” verwenden können. Das Grab des Gruner & Jahr Mitbegründers John Jahr ist lediglich als Orientierungshilfe angegeben, damit das Denkmal „Die Kniende” leichter aufzufinden ist.


Letztes Upload: 12.04.2017 um 12:45:16