Home

Infoseite

Der kleine Ring

Vom Haupteingang
zum Seehof

Auswahl-
seite Ohlsdorf

Ohlsdorfer Friedhof • Vom Haupteingang zum Eingang Eichenlohweg:
Der Rosengarten

Das Familiengrab Jollasse (M6,56-61) Der Rosengarten Mitte Juni
Bild: Friedhof Ohlsdorf, Rosengarten (23.10.2002)
Bild: Friedhof Ohlsdorf, Cordesdenkmal im Rosengarten (23.10.2002)
Bild: Friedhof Ohlsdorf, Rosengarten (23.10.2002)
Der Rosengarten liegt unmittelbar am Südteich. Die einzelnen Beete sind so angeordnet, wie die Rosen jahreszeitlich blühen. Das Denkmal ist dem ersten Friedhofsdirektor Wilhelm Cordes (*1840; †1917) gewidmet. Es wurde an seinem 80. Geburtstag, dem 11.3.1920, eingeweiht.[225, Seite 15]

Cordes entschied 1894 über die Anlage des Rosengartens auf dem Ohlsdorfer Friedhof. Das Denkmal besteht aus Muschelkalk und wurde von Fritz Schumacher entworfen. Die Büste wurde von dem Bildhauer  i Oscar E. Ulmer erstellt.

Bild: Friedhof Ohlsdorf, Cordesdenkmal im Rosengarten (20.10.2016)
Foto oberhalb und Foto unterhalb: Das Cordesdenkmal am 20.10.2016
Bild: Friedhof Ohlsdorf, Cordesdenkmal im Rosengarten (20.10.2016)
Alle Fotos auf dieser Seite entstanden am 23.10.2002 und am 20.10.2016. Im Oktober sieht es mit der Rosenblüte etwas kläglich aus!

Letztes Upload: 12.04.2017 um 12:30:08