Home

Info-
seite

Vom alten Wasserturm
zum Kornweg

Der kleine Ring

Auswahl-
seite Ohlsdorf

Ohlsdorfer Friedhof • Krematorium und Nebenallee:
Die Baustelle an der Waldstraße gegenüber dem Wegweiser zum Grab von Hans Albers

Der Engel auf der Grabanlage Plesch/Ritz Das Familiengrab Gotthilf Rudolph Bieber
An der dem Wegweiser zum Hans-Albers-Grab gegenüberliegenden Seite der Waldstraße wird gerade (Stand 19.6.2016) gebaut. Vielleicht wird es eine neue Gemeinschaftsgrabanlage werden?
Bild: Friedhof Ohsdorf, Waldstraße gegenüber dem Wegweiser zum Hans-Albers-Grab (19.6.2016)
Bild: Friedhof Ohsdorf, Waldstraße gegenüber dem Wegweiser zum Hans-Albers-Grab (19.6.2016)Die drei blauen Glasstelen sind mit Sternen geschmückt.

Das Mosaikschöpfbassin
Zur neuen Anlage gehört ein mit farbenfrohen Mosaikbildern geschmücktes Schöpfbassin. Drei der vier Seiten ließen sich gut fotografieren.

Ich bin gespannt, ob sich mein Interpretationsversuch bestätigen wird!

Bild: Friedhof Ohsdorf, Waldstraße gegenüber dem Wegweiser zum Hans-Albers-Grab (19.6.2016)Der Sommer: Das Leben pulst! Ein Käfer und eine Libelle fliegen umher, die Blumen blühen und der Apfelbaum trägt rote Früchte.

Eine Eule beobachtet dies alles.

Der Herbst: Laub fällt von den Bäumen, zwei Fliegenpilze zeigen sich und rechts im Bild sucht eine schwarze Maus nach Essbarem. Bild: Friedhof Ohsdorf, Waldstraße gegenüber dem Wegweiser zum Hans-Albers-Grab (19.6.2016)
Bild: Friedhof Ohsdorf, Waldstraße gegenüber dem Wegweiser zum Hans-Albers-Grab (19.6.2016)Der Winter: Auf dieser Seite geht in einer winterlichen Landschaft ein Eichhörnchen zu einem kleinen Fachwerkhaus. Das Eichhörnchen trägt eine schwarze Einkaufs- oder Reisetasche. Es ist Zeit für den Winterschlaf.

Letztes Upload: 15.05.2017 um 17:05:27