Home

Infoseite

Vom Eingang Kornweg
zum Eingang Bramfeld

Vom Wasserturm
zum Eingang Kornweg

Auswahl-
seite Ohlsdorf

Ohlsdorfer Friedhof • Vom alten Wasserturm zum Eingang Kleine Horst:
Die Grabwand der Familie N. Sossidi (AF17,210.211/AF18,209-216)

Florian J. Greiling - ein Stapel Bücher Friedr. Rob. Nitzsche - der Jäger
Die Grabwand des Familiengrabes Sossidi liegt ebenfalls etwa 10 m neben dem Weg, allerdings auf der rechten (nördlichen) Seite. Wenn man von der Kapelle 7 kommt, übersieht man die Grabwand aufgrund des Pflanzenwuchses zwischen Weg und Grabmal jedoch leicht (Stand Februar 2017).
Bild: Friedhof Ohlsdorf, Grabwand Sossidi (21.2.2017 Bild: Friedhof Ohlsdorf, Grabwand Sossidi (21.2.2017
Bild: Friedhof Ohlsdorf, Grabwand Sossidi (21.2.2017Die Grabwand wird auf 1908 datiert. Einschließlich des Kreuzes auf dem Dach ist sie etwas über 3,50 m hoch. Die eingesetzten Schriftplatten aus poliertem schwarzen Granit stellen eine gute Lesbarkeit der Inschriften sicher.

Somit ist es kein Wunder, dass die Engelsdame gerade diese Grabstätte mit Rosenblüten bedenkt. In ihrer linken Hand hält sie eine geöffnete Mohnkapsel.

Nicht dokumentiert sind Architekt und Bildhauer.[202, Katalognr. 503]


Letztes Upload: 05.03.2017 um 07:46:46