Home

Info-
seite

Krematorium
und Nebenallee

Vom Haupteingang
zum Eichenlohweg

Auswahl-
seite Ohlsdorf

Friedhof Ohlsdorf • Der kleine Ring:
Das Familiengrab Hermann Wittlinger (G5,183-188)

Das Familiengrab Heinr. Alb. Meyer (G5,189-194) Familiengrab Blossfeld/Haase
Bild: Friedhof Ohlsdorf, Familiengrab Wittlinger (1.3.2004)
Bild: Friedhof Ohlsdorf, Familiengrab Wittlinger (1.3.2004) Bild: Friedhof Ohlsdorf, Familiengrab Wittlinger (1.3.2004)
Auf dem Ohlsdorfer Friedhof steht eine Statue selten allein. Diese Statue stellt junge Frau dar, die eine Rose auf das Grab legt.

Diese Statue -wie die Klopfprobe beweist, ist auch dies keine Galvanoplastik- steht unmittelbar neben der Psyche von Arthur Bock. Als Urheber wird O.G. Hermann Perl vermutet. Herr Perl hat auch für die WMF mit ihren vielen Galvanoengeln gearbeitet, so dass die Klopfprobe wirklich Sinn macht.


Letztes Upload: 11.01.2017 um 08:44:40