Home

Infoseite
hinter der
Christusstatue

Vom Haupteingang zum
Eingang Eichenlohweg

Innen um
den Friedhof Ohlsdorf

Auswahl-
seite Ohlsdorf

Ohlsdorfer Friedhof:
Engel im Landeanflug - Grabmal Sans ex Schaefer (R7,143-145)

Das Familiengrab Gaedeke (R8) Das Familiengrab Klugt (R8)
Bild: Friedhof Ohlsdorf, Familiengrab Sans ex Schaeffer (4.10.2014)
Bild: Friedhof Ohlsdorf, Familiengrab Sans ex Schaeffer (4.10.2014)Dies ist im Halbrund westlich des Rondells die wohl einzige historische Engelsdarstellung. Das Grabkreuz steht am Außenrand der Rasenfläche westlich des Rondells. Aufgestellt wurde das Grabkreuz 1935 - und das war definitiv kein Zeitalter für Engel!

Wie aus der Fußhaltung erkennbar ist, wird eine Engelsdame im Landeanflug dargestellt. In ihrer rechten Hand hält sie die mitgebrachte Rose bereit. Das Antlitz der Engelsdame wirkt seltsam starr.


Die Grabstätte hat mittlerweile Paten gefunden. Das Engelsrelief ist erhalten geblieben. Die ehemals in erhabener Fraktur ausgeführte Beschriftung wurde durch eine vertiefte Beschriftung ersetzt. Noch später wurde die geänderte Beschriftung unten im Kreuz erneut geändert. Dabei wurde die neue Beschriftung auf einer vorgesetzten Platte ausgeführt.

Letztes Upload: 11.01.2017 um 08:44:37