Home

Info-
seite

FAQ über
Friedhofsengel

Vom Eingang Kornweg
zum Eingang Bramfeld

Auswahl-
seite Ohlsdorf

Ohlsdorfer Friedhof • Nordteich und Stiller Weg:
Das Grabmal Alsen (AC12)

Am Grab von Wilhelm Cordes Der Millionenhügel
Bild: Friedhof Ohlsdorf, Familiengrab Alsen
Bild: Friedhof Ohlsdorf, Familiengrab Alsen
Bild: Friedhof Ohlsdorf, Familiengrab AlsenFotos oberhalb: Die Fotos zeigen das Grabmal auf dem Familiengrab Alsen (AC12). Das erste Foto ist vom 20.11.2002. Dass zweite Foto wurde am 17.4.2016 aufgenommen. Die beiden äußeren Felder zwischen den vier Säulen wurden zwischenzeitlich umgestaltet.

Das Grabmal liegt am „Stillen Weg” nahe dem Cordes-Grab. Es nimmt dem Cordes-Grab fast die Schau: Ein Engel nimmt den siebenjährigen Harald mit sich. Auch diese Statue aus dem Jahre 1925 stammt von dem Kunstprofessor Arthur Bock. Wenn man sich den Sockel auf dem Foto links genauer ansieht, kann man den eingeschlagenen Herkunftshinweis erkennen.

Die Grabanlage selbst stammt aus dem Jahre 1949 und ist somit erheblich jünger als die Skulptur.


Letztes Upload: 17.11.2017 um 06:48:51