Home

Triebwagen ET88
von Arnold

E-Lok 111 111-9
von Arnold

Zurück zur
Vorschau

Fredriks Modelleisenbahn:
E-Lok 112 499-9 von Minitrix

Bild: E-Lok 112 499-9 von Minitrix
Bild: E-Lok 112 499-9 von Minitrix1968 wurden 20 Exemplare der Baureihe 112 unter den Betriebsnummern 112 485 bis 112 504 geliefert. Im Prinzip handelt es sich um modifizierte Lokomotiven der Baureihe 110 (alte Bezeichnung E 10). Die Modifikation betrifft die Drehgestelle und die Getriebe. Sie ermöglichen eine auf 160 km/h vergrößerte Höchstgeschwindigkeit. Die Loks waren für den Einsatz vor TEE-Zügen gedacht. Daraus erklärt sich die Farbgebung.

1988 wurden diese 20 Lokomotiven in die Baureihe 114 umgezeichnet: 114 485 bis 114 504.

Die 112 499-9 wurde am 7.03.2007 verschrottet. Ihre Betriebsnummern waren 112 499, 114 499 und 110 499).[http://www.e10ev.de/db.php?l=499, abgerufen am 3.4.2014]

Bild: E-Lok 112 499-9 von Minitrix

Minitrix lieferte das Modell in mehreren Varianten. In der hier gezeigten Farbvariante und unter der Betriebsnummer 112 499-9 wurde das Modell von zumindest 1975 bis 1985 gefertigt.

Ein Umschalter auf der Unterseite ermöglicht die Fahrstromaufnahme wahlweise über Schiene oder Fahrleitung.

Bild: Schnellzug mit E-Lok 112 499-9 von Minitrix
Das Modellfoto zeigt die 112 499-9 vor einem Schnellzug auf der „Blauen Brücke”.
Technische Daten im Vergleich (BR 182, BR 112, BR 111)
Letztes Upload: 10.03.2019 um 14:14:46