Fredriks Modelleisenbahn:
E-Lok 111 111-9 von Arnold

E-Lok 111 111-9 von Arnold
E-Lok 111 111-9 von Arnold 227 Lokomotiven der Baureihe 111 ließ die DB zwischen 1974 und 1984 bauen. Es ist die Nachfolgebaureihe für die Baureihe 110.

Die Lokomotiven waren ursprünglich für den „leichten” Personenfernverkehr gedacht. In den Ballungsräumen Rhein/Main und Ruhrgebiet wurden sie für den lokomotivbespannten S-Bahn-Wendezugverkehr eingesetzt. Die für das Bundesland Land Nordrhein-Westfalen gelieferten Loks 111 111 bis 111 188 wurden ab Werk in den S-Bahn-Farben lackiert.

Beim Übergang der DB in die jetzige Deutsche Bahn AG wurde die Lokbaureihe der DB Regio AG zugeordnet. Seitdem werden diese Lokomotiven lediglich im Regionalverkehr (RE, RB, usw.) genutzt.

Das Modell in dieser orange/kieselgrauen S-Bahn-Farbgebung lieferte Arnold von 1979 bis 1981. Das Modell wurde sogar mit Lokomotivführer ausgestattet. Er sitzt im Führerstand 1, d.h. rechts im Foto. Er scheint frische Luft zu mögen, denn er hat das Seitenfenster nicht ganz geschlossen.

Technische Daten im Vergleich (BR 182, BR 112, BR 111)
Letztes Upload: 13.05.2023 um 07:39:34 • Impressum und Datenschutzerklärung