Austria Jubiläums-Express 2012:
Lokabschied in Mallnitz und Scheinanfahrt in Penk

Bild: Mallnitz 1020.37 1245.05In Mallnitz, an der Südseite des Tauerntunnels, verabschiedeten wir uns von der orangefarbenen 1020.37. Von hier aus geht es abwärts — das schafft die tannengrüne 1245.05 allein!
Bild: Autoverladung in MallnitzZwischen Mallnitz und Böckstein (bei Bad Gastein) werden die Automobile mit der Eisenbahn durch den Tauerntunnel transportiert. Die beiden Fotos zeigen die Verladung von Personenkraftwagen am Bahnhof Mallnitz.

Die Autoverladung besteht seit 1920. Sie erfolgt nur tagsüber und im Taktverkehr. Eingefleischte Autofahrer benutzen natürlich die mautpflichtige Tauernautobahn.

Bild: Autoverladung in Mallnitz
Bild: Alte Trasse der Tauernbahn
Alte Trasse der Tauernbahn
Bild: Alte Trasse der Tauernbahn
Hinter Mallnitz ging es auf der Neubaustrecke durch den 5096 m langen Karponik-Tunnel. Wieder am Tageslicht ließen sich bergseitig Reste der alten Trasse der Tauernbahn sehen.
Bild: Bahnhof Penk
Bahnhof Penk
Bild: Scheinanfahrt am Bahnhof Penk
Unseren Fotohalt mit Scheinanfahrt hatten wir am Bahnhof Penk gut 650 m über dem Meerespiegel. Penk gehört zur Gemeinde Reißeck im Bezirk Spittal an der Drau.

Danach ging es weiter zur Übernachtung in Villach.
Letztes Upload: 05.12.2021 um 19:02:32 • Impressum und Datenschutzerklärung