Austria Jubiläums-Express 2012:
Lokpark Ampflwang: Zum Rundhaus (Teil 2)

Bild: Lokpark Ampflwang, Diesellok 2061.102-6Die Diesellok 2061.102-6 scheint nicht in Betrieb zu sein! Es handelt sich um eine Wehrmachtslokomotive des Typs WR 200 B 14 (200 PS Leistung, Achsfolge B, Achslast 14 Tonnen). Bei der Deutschen Bundesbahn liefen einige dieser Rangierlokomotiven unter der Bezeichnung V20.
Bild: Lokpark Ampflwang, Diesellok 2062.38 Bild: Lokpark Ampflwang, Typschild der Diesellok 2062.38
Bild: Lokpark Ampflwang, Diesellok 2062.38Die Diesellok 2062.38 ist noch betriebsfähig (Stand August 2012). Die Reihe ÖBB 2062 hat die Typenbezeichnung DH 400 B32. Entwickelt wurde sie von den Jenbacher Werken in Tirol. Die ÖBB erwarb von 1958 bis 1966 insgesamt 65 Stück davon. Eingesetzt wurden sie im Vorschubdienst und im leichten Streckendienst.
ÖBB 2062
Baujahre:1958 bis 1966
Hersteller:Jenbacher Werke
Achsformel:B
Länge über Puffer:7,9 m
Dienstmasse:32,7 t
Höchstgeschwindigkeit:40 bzw. 60 km/h
Bild: Lokpark Ampflwang, 2-achsiger Tankwagen mit BremserhausZu den Diesellokomotiven passt der alte zweiachsige Tankwagen mit Bremserhaus und genietetem Tank
Bild: Die Drehscheibe im Lokpark Ampflwang wird für Vorführungen genutzt
Die Drehscheibe im Lokpark Ampflwang wird für Vorführungen genutzt
Letztes Upload: 05.12.2021 um 19:02:30 • Impressum und Datenschutzerklärung