Home

Sitemap

Straßenbahn in Oslo

Von Chur nach Andermatt

Auswahlseite
Bahnbilder

Davos 2018 • Eindrücke von der Rhätischen Bahn
Infoseite

Im Oktober 2018 habe ich an einer Gruppenbusreise nach Davos teilgenommen. Dabei sind einige Fotos von Ausflügen mit der Rhätischen Bahn abgefallen.

Ein Ausflug führte von Chur nach Andermatt. Bei einem anderen Ausflug fuhren wir eine Teilstrecke mit dem sogenannten „Bernina-Express”. Bei einem weiteren Ausflug wurde ein Fotostopp am Soliser Viadukt eingelegt.

Das Ausflugsprogramm auf der Gruppenreise war recht kompakt. Dadurch ist kein einziges Eisenbahnfoto in Davos entstanden, obwohl wir in Davos übernachtet hatten.

Fotografisch gesehen waren die durchgeführten Fahrten mit der RhB eher enttäuschend, weil sich die Fenster der benutzten Wagen nicht öffnen ließen. Somit waren Spiegelungen in den Wagenfensterscheiben nicht zu vermeiden. Außerdem machen die Züge keine Fotostops, denn sie halten sich am Fahrplan. Bustouristen haben von der Landschaft mehr als Bahntouristen!

Bild: Fahrlarte der Rhb

Zur Ehrenrettung der RhB sei erwähnt, dass die in Davos ausgegebene Gästekarte („Davos Klosters Card”, Stand 2018) u.a. vom 10. Mai bis 28. Oktober 2018 die freie Benutzung eines Museumszuges mit einer 1929 gelieferten Rhätischen Krokodillokomotive GE 6/6 I ermöglichte. Ein passendes Video gibt es z.B. auf youtube.

Die Rhätische Bahn AG (RhB) betreibt ein 384 km umfassendes Meterspur - Schmalspurnetzwerk in der Schweiz. Die Bahngesellschaft hat ihren Sitz in Chur. Ihr Streckennetz liegt überwiegend im Kanton Graubünden.

Zu erwähnen ist, dass das Bahnnetz der RhB in Disentis/Muster mit dem ebenfalls meterspurige Netz der „Matterhorn Gotthard Bahn” (MGB) verbunden ist.

Auf dem Stammnetz der Rhätischen Bahn wird im Oberleitungsbetrieb mit Einphasenwechselstrom von 11 kV bei 162/3 Hertz gefahren. Lediglich bei ihrer Berninabahn stehen 1000 V Gleichspannung an der Fahrleitung an.


Bild links: Die verwendete und entwertete Bahnfahrkarte ist 55 * 107 mm groß. Der im Bild links oben hellblau hinterlegte Bereich liegt außerhalb der entwerteten Fahrkarte. Damit der Entwerungseindruck in die richtige Zeile kommt, wurde dort bei den Entwertungen jeweils ein Teil abgeschnitten. Die Fahrt am 17.10. ging von Chur nach Andermatt. Die Fahrt am 18.10. begann in Tirano und ging in Richtung St. Moritz.
Letztes Upload: 08.12.2018 um 05:14:16