Leipzig 2018:
Der lange NGT12-LEI

Hergestellt wurden die Leipziger NGT12-LEI von Bombardier Transportation. Die Fahrzeuge gehören zur Familie Flexity Classic XXL.

Alle NGT12-LEI sollten nach Austragungsorten der Fußball-Weltmeisterschaft 2006 und nach Partnerstädten von Leipzig benannt werden. 2012 wurden die Namen der NGT12-LEI aktualisiert. Seitdem tragen sie überwiegend Namen der Partnerstädte Leipzigs und von Städten mit Straßenbahnbetrieb. Der hier fotografierte Wagen 1227 heißt Düsseldorf, denn dort fährt die Straßenbahn.

Bild: Niederflurgelenktriebwagen NGT12-LEI: Hinweis auf den Verkauf von Fahrausweisen Bild: Niederflurgelenktriebwagen NGT12-LEI: Fahrausweisentwerter
Der Fahrer verkauft keine Fahrausweise. Ein Schild weist auf den Automatenverkauf von Fahrausweisen im Wagen hin. Außerdem sind Fahrausweisentwerter im Wagen vorhanden.
Bild: Niederflurgelenktriebwagen NGT12-LEI. Dies Fahrzeug ging 2011 in Betrieb.
Niederflurgelenktriebwagen NGT12-LEI. Dies Fahrzeug ging 2011 in Betrieb.
Bild: Links steht ein Niederflur-Gelenktriebwagen NGT8, rechts steht der NGT12-LEI 1227
Niederflurgelenktriebwagen NGT12-LEI in Leipzig: Links steht ein Niederflur-Gelenktriebwagen NGT8, rechts steht der NGT12-LEI 1227
Letztes Upload: 01.04.2022 um 15:11:27 • Impressum und Datenschutzerklärung