Home

Infoseite
Ziegeleipark Mildenberg

Drei Personenzüge

Ausstellung „Feldbahnschau”

Auswahlseite
Bahnbilder

Ziegeleipark Mildenberg, Feldbahnfest 2017
Zwei Güterzüge: Tonlorenzug und Holzzug

Bild: Ziegeleipark Mildenberg: Lok des TonlorenzugesDer Tonwagenzug war länger als zehn Loren. Die Typenbezeichnung der ockergelben Lokomotive ist Ns3f.
Bild: Ziegeleipark Mildenberg: Lok des TonlorenzugesBei der Lokomotive soll es sich um eine 1959 vom Lokomotivbau Karl Marx (LKM) unter der Fabriknummer 249259 gefertigte Lokomotive handeln.[www.bahnbilder.de, Abruf 24.1.2019] Sie gehört zu den Lokomotiven des Ziegeleiparks.
Bild: Ziegeleipark Mildenberg: Lok des TonlorenzugesAllerdings passt diese Information nicht vollständig zu anderen Angaben.[www.achristo.homepage.t-online.de/HerstLKM.htm, Abruf 24.1.2020]
Bild: Ziegeleipark Mildenberg: Lok des Tonlorenzuges Herstellerschild
630 mm Schmalspur-Diesellok NS3f Baujahr 1959 des Ziegeleiparks Mildenberg
Hersteller:VEB Lokomotivbau Karl Marx in Babelsberg
Fabriknummer:249259(?)
Baujahr:1959
Anzahl gebauter Exemplare NS3:280
Spurweite dieser Lok:630 mm
Spurweiten lieferbar:600 bis 760 und 900 bis 1000 mm
Bauart: B-dm
Leistung: 60 PS
Fahrgeschwindigkeit:Dreigangschaltung bis 4 km/h, bis 8 km/h und bis 15 km/h
Dienstgewicht: 11 t
Länge über Puffer:4630 mm
Breite:1600 mm (bei Spurweite 600 bis 760 mm)
1850 mm (bei Spurweite 900 bis 1000 mm)
Höhe:2667 mm
Quelle: Typenblatt Lowa Ns3[Verlinkt in www.achristo.homepage.t-online.de/HerstLKM_Ns3.htm, Abruf 24.1.2020]
Bild: Ziegeleipark Mildenberg: eine TonloreDie Tonloren des Tonlorenzuges. Die Loren sind mittels Ketten angekuppelt.
Bild: Ziegeleipark Mildenberg: Holzzug
Bild: Ziegeleipark Mildenberg: HolzzugZiemlich abgearbeitet sieht die Lokomotive des Holzzuges aus. Die Akkumulatorbatterie scheint jedoch verhältnismäßig neu zu sein!

Das „Gleiskraftrad Typ II” links im oberen Foto ist beim Eisenbahnmuseum Gramzow beschrieben

Letztes Upload: 12.02.2020 um 09:33:56