Modellbauausstellung beim Flensburger Dampf-Rundum 2013:
Hafenmodell der IG Kaiserliche Marine (Teil 2)

IG Kaiserliche Marine, Kohlenbunker, Dampf-Rundum
IG Kaiserliche Marine, Matrosen beim  Löschen der Schiffe, Dampf-Rundum Für den Betrieb ihrer Schiffe hatte die Kaiserliche Marine Kohle benötigt. Entsprechende Hafeneinrichtungen waren geschaffen worden. Aber mir ist unverständlich, weshalb die zur Entladung der Kohle herangezogenen Matrosen weiß gekleidet waren.
IG Kaiserliche Marine, Reepschlägerei S. Vehrs, Dampf-Rundum

Reepschlägerei
S. Vehrs
Tauwerk aller Art

steht auf dem schwarzen Schild über der Tür.

IG Kaiserliche Marine, Bahnübergang Wenn ein Zug kommt, wird der Schrankenwärter durch das Läutewerk informiert. Sein Häuschen ist beheizbar und hat einen Kamin. Deshalb hat er für den kommenden Winter Holzscheite gestapelt.
In beiden Einzelhandelsgeschäften werden die Kunden bestens bedient. Das Ladengeschäft der Konsumgenossenschaft erhält gerade eine neue Warenlieferung. In seinem Schaufenster hat der Geschäftsinhaber dekorativ Konservendosen gestapelt. Er weiß: Werbung steigert den Umsatz!
Letztes Upload: 02.08.2022 um 20:52:24 • Impressum und Datenschutzerklärung