Amateurfunk bei ex dl8wa:
2m FM-Transceiver (1972)

Bild: 2m-FM-Transceiver Bild: 2m-FM-Transceiver
Bild: 2m-FM-TransceiverDies Gerät ist ein Gemeinschaftsprojekt mit dc1hk. Es war die Zusammenstellung mehrerer handelsüblicher Baugruppen. Die entscheidenden Baugruppen waren ein VFO Type 2H71 und ein Empfänger Type SMR. Es war dadurch möglich, einen voll durchstimmbaren 2m-FM-Transceiver für den Portabelbetrieb (ortsbeweglicher tragbarer Funkbetrieb) zu bauen. Wir hatten Telefonhörer verwendet.
Werner (dc1hk) betrieb dies Gerät auch in seinem Opel Kadett. Wenn er den Telefonhörer am Ohr hatte, zeigte sich eine deutlich beruhigende Wirkung auf andere Autofahrer.
Bild: 2m-FM-TransceiverSommer 1972 im Hobbyraum am 2m-FM-Transceiver: Es muss ein heißer Tag gewesen sein, denn ich trage eine kurze Turnhose. Die langen Haupthaare waren damals „in”.
Bild: Im Hobbyraum, Sommer 1972
Der geöffnete RX60 im Sommer 1972: Am gleichen heißen Sommertag entstand dies Foto. Beim RX60 waren hartnäckige Kontaktprobleme am Bereichsumschalter aufgetreten. Einige Versuche, diese zu beheben, waren fehlgeschlagen. Deshalb hatte ich einen anderen Umschalter — erkennbar am großen Drehknopf zwischen Skala und Messinstrument — eingebaut.
Letztes Upload: 21.09.2021 um 16:08:33 • Impressum und Datenschutzerklärung