Als Tourist in Schottland:
Von Zeebrügge nach Hull

Die Fähre NORSEA in Zeebrügge An der Bar
In Zeebrügge schifften wir uns auf der Fähre NORSEA der Reederei P&O Ferries ein. Diese schon etwas ältere Fähre war frisch renoviert und recht komfortabel. Leider war sie einige Monate später in der Tagespresse, da es Feuer an Bord gegeben hatte. Der kursive Schriftzug auf der Seite der Fähre lautet: ponorthsea.com.

Wie man sieht, wird auf der Fähre das Bier mit Blume eingeschenkt. In Großbritannien dagegen wird das Bier ohne Blume eingeschenkt — da passt mehr ins Glas!

Containerverladung auf die Fähre in Zeebrügge Containerverladung auf die Fähre in Zeebrügge
Die Superfast-Fähre in Zeebrügge Die anno 2002 noch neue Superfast-Fähre — hier in Zeebrügge — fährt nach Edinburgh. Nachtrag 2015: Diese Superfast-Fährverbindung ist nicht mehr verfügbar.
Am nächsten Morgen war die Ausschiffung in Hull. Man sieht, P&O Ferries betreibt auch weitere Fähren!
Letztes Upload: 03.08.2022 um 08:51:30 • Impressum und Datenschutzerklärung