Home

Sitemap

Inhaltsverzeichnis Hamburger U-Bahn

Die Linie U2 der Hamburger Hochbahn:
Ihre Haltestellen

Bild: Die U2 in HamburgSo funktioniert es:

Den roten oder blauen Punkt bei der entsprechenden Station anklicken!

Lassen Sie sich gegebenenfalls diese Seite vergrößert anzeigen!


Bei Erstellung der Textteile dieser Webseiten über die Linie U2 wurde insbesondere die nicht mehr vorhandene Website „Hamburgs große U-Bahnseite” von Marcus Schomacker als Quelle genutzt. Die Baugeschichte ist in dem Buch „Hamburgs dunkle Welten” prägnant dargestellt.
Überwiegend im Tunnel verläuft die Linie U2. Der größte Teil ihrer Strecke wurde ab 1962 gebaut. Lediglich für einen kurzen Teil ihrer Strecke im Stadtteil Eimsbüttel konnte auf eine bereits vorhandene Strecke zurückgegriffen werden. Es handelt sich um die 1913 und 1914 in Etappen eröffnete Zweigstrecke zwischen Schlump und Hellkamp. Auf diesem Streckenteil wurde der Zugverkehr am 1.5.1964 eingestellt. Anschließend erfolgte der Rückbau der Haltestelle Hellkamp, der Umbau der Haltestelle Osterstraße, und die Einbindung der neu gebauten Strecke bis zur Lutterothstraße. Auch wurde die „Moorkampkurve” ― gemeint ist die Verbindungskurve zwischen den Haltestellen Christuskirche und Schlump ― von zwei Gleisen auf ein Gleis zurückgebaut. Am 30.5.1965 wurde der Streckenteil Lutterothstraße – Schlump ohne Hellkamp wieder in Betrieb genommen.

Östlich von Berliner Tor fuhr die U3 auf der Strecke. Von 2005 bis 2009 liefen Umbauarbeiten zum Tausch der östlichen Streckenzweige zwischen der U2 und der U3. Diese Umbaumaßnahme ermöglichte den Einsatz von Zügen mit 8 Wagen auf der Strecke zwischen Niendorf-Nord und Mümmelmannsberg.[Zeittafel (2005)]

Die Haltestellen der U2
NameKürzelin Betrieb
oder eröffnet
Niendorf NordNN9.03.1991
SchippelswegSW9.03.1991
Joachim-Mähl-
Straße
JM9.03.1991
Niendorf MarktNM2.05.1985
HagendeelHL2.05.1985
Hagenbecks TierparkHG30.05.1966
LutterothstraßeLT30.05.1965
Hellkamp (bis 1964)-23.05.1914
OsterstraßeOS23.05.1914
EmilienstraßeEM21.05.1913
ChristuskircheCH1.05.1913
SchlumpSL31.05.1970
MessehallenMH31.05.1970
GänsemarktGM31.05.1970
JungfernstiegJG3.05.1973
Hauptbahnhof NordHX29.09.1968
Berliner TorBT10.05.1964
BurgstraßeBG2.01.1967
Hammer KircheHK2.01.1967
Rauhes HausRH2.01.1967
Horner RennbahnHN2.01.1967
LegienstraßeLE24.09.1967
BillstedtBI28.09.1969
MerkenstraßeMS31.05.1970
Steinfurther AlleeSF29.09.1990
MümmelmannsbergMG29.09.1990
Kleine Linienchronik der U2

wann
was
1.06.1913Eröffnung Christuskirche – Schlump (über Moorkampkurve)
21.10.1913Eröffnung Emilienstraße – Christuskirche
23.05.1914Eröffnung Hellkamp – Emilienstraße
1962Baubeginn der Strecke Billstedt – Stellingen
1.05.1964Schließung der Strecke Hellkamp – Schlump für Umbau
10.5.1964Eröffnung der neuen Haltestelle Berliner Tor (nur nördlicher Bahnsteig)
30.05.1965Lutterothstraße – Schlump ohne Hellkamp
30.10.1966Hagenbecks Tierpark – Lutterothstraße
22.05.1966Einführung der Linie U2 mit Linienführungen:
1. Barmbek – Ring via Schlump – Hauptbahnhof Süd – Barmbek – Farmsen
2. Lutterothstraße – Schlump – Hauptbahnhof Süd – Barmbek
2.01.1967Linie U2 nur noch: Hagenbecks Tierpark – Hauptbahnhof Süd – Farmsen
2.01.1967Betriebsbeginn Berliner Tor – Horner Rennbahn
24.09.1967Betriebsbeginn Horner Rennbahn – Legienstraße
29.09.1968Hauptbahnhof Nord – Berliner Tor (zunächst als U21)[Gleismannsbahnhof, Interimslinien]
28.09.1969Legienstraße – Billstedt
31.05.1970Billstedt – Merkenstraße
31.05.1970Schlump (unten) – Messehallen – Gänsemarkt (zunächst als U22)[Gleismannsbahnhof, Interimslinien]
3.06.1973Gänsemarkt – Hauptbahnhof-Nord und Christuskirche – Schlump (unten)
3.06.1973Verschwenkung der U2 von Ringlinie auf Hagenbecks Tierpark – Schlump – Gänsemarkt – Hauptbahnhof Nord – Barmbek – Wandsbek-Gartenstadt
2.06.1985Niendorf-Markt – Hagenbecks Tierpark
29.09.1990Merkenstraße – Mümmelmannsberg
9.03.1991Eröffnung Niendorf-Nord – Niendorf Markt
29.06.2009Linientausch: U2 verkehrt ab Berliner Tor nach Mümmelmannsberg statt nach Wandsbek-Gartenstadt
Letztes Upload: 27.09.2020 um 10:57:49. Dieser Abruf erfolgte am 02.12.2020 um 17:27:59 Uhr.