H0-Modelle Hamburger Straßenbahnwagen:
Der V5B der HHA (Bec-Kits)

Rechts in Fahrtrichtung: Vorne eine Schiebetür, hinten eine doppelte Schiebetür
Links in Fahrtrichtung: keine Türen
Die Kupplungsseite des V5B Das Heck des V5B
Die Kupplungsseite des V5BDas Heck des V5B
Die Großraumbeiwagen wurden ab 1952 zu Einrichtern umgebaut. Zwischen Juli 1955 und Februar 1957 erhielten sie Rollbandbeschriftungen am Heck.[53, Seite 72] 1961 erhielten sie die Betriebsnummern im Bereich von 2980 bis 2990. Im Oktober 1968 und im März 1969 wurden sie ausgemustert. Der Dienstverlauf des dargestellten Beiwagens 1985 ist:
Letztes Upload: 07.09.2022 um 07:17:51 • Impressum und Datenschutzerklärung