Modelle Hamburger Straßenbahnwagen in Nenngröße S:
Der K1 der Walddörferstraßenbahn (HHA)

Dies irreparable Eigenbaumodell ― der Antriebsmotor läuft nicht mehr ― hat 22,5 Spurweite und einen Maßstab von etwa 1:72. Die nächstgelegene genormte Nenngröße ist S mit einem Maßstab von 1:64. Neben Modellen in diesem Maßstab wirkt das hier beschriebene Eigenbaumodell dadurch als etwas zu klein.

Informationen über das Vorbild sind auf der Seite Triebwagen K1 und der dort verlinkten Folgeseite Triebwagen K1 (innen) aufgeführt.

Bild: S-Modell Triebwagen K1 der Walddörferstraßenbahn Ohlstedt – Wohldorf
Die Einstiegseite des Modells des Triebwagens K1 der Walddörferstraßenbahn (HHA)
Bild: S-Modell Triebwagen K1 der Walddörferstraßenbahn Ohlstedt – Wohldorf
Auf der anderen Seite des Triebwagens K1 blieben die Fahrgasttüren verschlossen
Bild: S-Modell Triebwagen K1 der Walddörferstraßenbahn Ohlstedt – Wohldorf Bild: S-Modell Triebwagen K1 der Walddörferstraßenbahn Ohlstedt – Wohldorf
Die Texte auf den beiden stirnseitigen Fahrtzieltafeln ließen sich nicht verändern. Der jeweilige Fahrtverlauf lautet an beiden Stirnseiten passend zur Fahrtrichtung des Triebwagens. Die gesamte Strecke war eingleisig, so dass der Fahrgastwechsel immer auf der gleichen Fahrzeugseite erfolgte.
Bild: S-Modell Triebwagen K1 der Walddörferstraßenbahn Ohlstedt – Wohldorf
Nur wenige Fahrgäste sind auf dieser Fahrt dabei!
Bild: S-Modell Triebwagen K1 der Walddörferstraßenbahn Ohlstedt – Wohldorf
Man muss schon genau hinsehen, um den kleinen (defekten) Motor zu finden. Im Foto ist er am rechten Drehgestell befestigt
Letztes Upload: 13.04.2021 um 14:12:22 • Dieser Abruf erfolgte am 27.07.2021 um 09:54:21 • Impressum und Datenschutzerklärung