Historische Fotos von der Elektrischen Kleinbahn Altrahlstedt–Volksdorf–Wohldorf (EKV):
Der lange Sonderzug mit 10 Doppelstockbeiwagen am 9.August 1908

Der 9.8.1908 war ein Sonntag. An jenem Tag wurde ein besonders langer Sonderzug zusammengestellt. Er bestand aus der Lokomotive Anton 29 und allen seinerzeit vorhandenen 10 Doppelstockbeiwagen der EKV.

Mit dem Sonderzug wurden Mitglieder vom Hansen-Taebel-Chor des Gesangsvereins „Gutenberg” befördert.[153, Seite 93]

Der Betriebsdirektor der EKV, der Ingenieur Louis Liebenberg (*4.6.1874), ließ es sich nicht nehmen: Er fuhr den Zug persönlich!

Der lange Sonderzug auf der Strecke am Flethmannsdiek
Der lange Sonderzug im Kleinbahnhof Volksdorf
Letztes Upload: 01.07.2022 um 04:36:56 • Impressum und Datenschutzerklärung