Deutsches Technikmuseum Berlin und dessen Monumentenhalle:
Straßenbahnmotorwagen 68

Bild: Berliner Straßenbahntriebwagen 68Der Motorwagen 68 wurde von der „Wagenbauanstalt Falkenried” in Hamburg für die „Straßenbahnen der Stadt Berlin” alias „Städtische Straßenbahnen in Berlin (SSB)” gebaut. Es handelt sich um einen kommunalen Straßenbahnbetrieb der Stadt Berlin. Die Betriebsaufnahme erfolgte am 1.7.1908.

Es wurden von 1908 bis 1919 insgesamt 115 vierachsige Maximum-Triebwagen und 78 zweiachsige Beiwagen beschafft. Nach der Anzahl der seitlichen Fenster einer Seite erhielten die Triebwagen die Typbezeichnungen Typ 8A, 8B und 8C. Alle Triebwagen waren Zweirichter.

Alle diese Triebwagen und alle diese Beiwagen hatten weitgehend gleiche technische Daten.

Bild: Berliner Straßenbahntriebwagen 68
Städtische Straßenbahnen in Berlin[u.a. 43, Seite 149]
Triebwagen
Sitzplätze:24 quer
Wagenlänge:11100 mm
Wagenbreite:2150 mm
Achs-/Drehzapfenabstand:1300/5200 mm
Motoren:2 * 24 kW
Beiwagen
Sitzplätze:18 quer
Wagenlänge:9000 mm
Wagenbreite:2150 mm
Achsabstand:1900 mm
Foto oberhalb: Die Sitze der Triebwagen mit Wagennummer 50 und höher hatten umklappbare Rückenlehnen.
Bild: Berliner Straßenbahntriebwagen 68: Deckenbereich der Trennwand zwischen Fahrgastraum und Plattform
Berliner Straßenbahntriebwagen 68: Deckenbereich der Trennwand zwischen Fahrgastraum und Plattform
Bild: Die nicht mehr aktuelle Infotafel zum Berliner Straßenbahntriebwagen 68
Die nicht mehr aktuelle Infotafel zum Berliner Straßenbahntriebwagen 68
Die nicht mehr aktuelle Infotafel dokumentiert 59 Betriebsjahre des Straßenbahntriebwagens im Liniendienst. 1993 übergab die BVG den Triebwagen und wohl auch diese Infotafel dem Deutschen Technikmuseum für die Sammlung Kommunalverkehr.[www.DVN-Berlin.de, Abruf 22.9.2018]

Am 13.12.1920 gingen die „Straßenbahnen der Stadt Berlin” in der „Großen Berliner Straßenbahn (GSB)” auf. Der ehemalige Wagen 68 wurde modernisiert. Er erhielt verglaste Plattformen und zwei jeweils 45 kW leistende Motoren von der AEG. Er konnte als Triebwagen 5366 24 sitzende und 41 stehende Fahrgäste transportieren.[43, Seiten 202 und 258]

Letztes Upload: 24.04.2021 um 11:42:34 • Dieser Abruf erfolgte am 27.07.2021 um 10:43:07 • Impressum und Datenschutzerklärung