Die Müglitztalbahn im Erzgebirge:
Bahnhof Altenberg

Bild: Der Bahnhof Altenberg
Der Bahnhof Altenberg
Bild: Bahnhof Altenberg Das Bahnhofsgebäude in Altenberg ist stattlich geraten. Direkt daneben ist der Busbahnhof — er ist nicht wesentlich kleiner. Das Foto entstand am 19.4.2009 — dennoch dekoriert eine große Weihnachtsmühle den Vorplatz!
Bild: Bahnhof Altenberg
Das „Befehlsstellwerk” Altenberg dürfte auch für die Schrankenbedienung zuständig sein
Die Bahnstrecke ist eingleisig, aber im Bahnhofsbereich Altenberg wird sie mehrgleisig.
Bild: Der Bahnhof Altenberg
Der Bahnhof Altenberg
Bild: Lokschuppen Altenberg Ein etwa 25 m langer Lokschuppen mit zwei Gleisen steht nördlich des Bahnhofs Altenberg. Es ist offenbar nicht mehr in Benutzung.

Im höheren Gebäudeanbau dürfte sich der Wasserbehälter für den Wasserkran befunden haben.

Beide Fotos sind vom August 2007. Die Fenster des Gebäudes waren durch Holzfaserplatten verhängt. Im April 2009 waren rund die Hälfte der Holzfaserplatten herabgefallen. Die sich dahinter befindlichen Glasscheiben waren allesamt zerbrochen.

Auf dem Gelände steht ein langer Holzschuppen. Schaut man seine Konstruktion genauer an, stellt man fest: es ist gar kein Holzschuppen. Es ist ein alter ausgeschlachteter Personenwagonaufbau, der durch die Holzumkleidung geschützt wird. Im Personenwagonaufbau liegen einige Matratzen — vielleicht hat jemand hier genächtigt. Für das Image des Kurortes Altenberg ist der Wagon in diesem Zustand schädlich (Stand April 2009).

Bild: Lokschuppen Altenberg
Letztes Upload: 02.04.2022 um 14:17:31 • Impressum und Datenschutzerklärung