New York an einem langen Wochenende im Mai 2000:
Die NY SE (New York Stock Exchange)

Bild: NYSE (New York Stock Exchange)

Die Wertpapierbörse an der Wall Street, auch NY SE (New York Stock Exchange) genannt, kann kostenlos besichtigt werden. Man muss sich zweimal anstellen, aber es ist recht interessant.

Die kostenlose Tickets für die Führung sind im Visitor Center zu erhalten. Die zweite Schlange bis zum Eintritt kann lange dauern. Man kann von der Besucherterrasse durch eine schalldichte Scheibe in den Börsensaal blicken und sich einige Filme ansehen. Die Adresse ist 20 Broad Street.

Letztes Upload: 08.04.2021 um 12:05:11. Dieser Abruf erfolgte am 16.05.2021 um 02:43:06 Uhr. • Impressum und Datenschutzerklärung