Home

Infoseite
Alter Nordfriedhof in München

Hofschlossermeister
Dietrich Bussmann

Familiengrab
Krauss

Auswahlseite
Friedhof Ohlsdorf

Der Alte Nordfriedhof in München:
Grabmal Michael Wagmüller

Bild: München, Alter Nordfriedhof, Grab Michael Wagmüller
Bild: München, Alter Nordfriedhof, Grab Michael WagmüllerDas Grabmal auf dem Familiengrab des Bildhauers und königlichen Professors Michael Wagmüller (*14.4.1839 in Regensburg; †26.12.1881 in München) ) wird auf den Informationstafeln des Friedhofs besonders hervorgehoben. Er hatte es 1876 für seine im Säuglingsalter verstorbenen Kinder Michaela und Gabriela entworfen. Das Modell des Grabmals brachte ihm 1878 auf der Weltausstellung in Paris das Kreuz der französischen Ehrenlegion ein.

Die Interpretation auf der Informationstafel beschreibt die auf dem Sarg sitzende Frau als Todesengel, die das entschlafene Kind in ihre Obhut übernimmt: Die Ruhe und Frieden ausstrahlende Skulptur hatte Kunstexperten sogar zu einer Neuinterpretation der dargestellten Frauengestalt veranlasst. Sie galt nicht länger als Todes-, sondern vielmehr als Friedensengel. Besonders auffällig ist jedoch, dass diese Engelsdame keine Flügel hat. Lediglich die fehlende Fußbekleidung deutet darauf hin, dass sie flugfähig ist!


Die deutsche Wikipedia beinhaltet eine Seite über Michael Wagmüller (Stand Mai 2013).

Bild: München, Alter Nordfriedhof, Grab Michael Wagmüller
Letztes Upload: 08.12.2018 um 05:14:14